Super Mario Stammbaum

Die Spielefreaks von kotaku.com haben versucht, alle 130 bisher erschienenen Spiele mit dem wohl berühmtesten italienischen Klempner aller Zeiten in einer Art Stammbaum unterzubringen. Dieser fängt bei „Donkey Kong“ an und bezieht auch Games wie „Wrecking Crew“ und „Mario Teaches Typing“ mit ein. Das Ding ist wirklich riesig, daher geht es hier direkt zum Bild. Viel Spaß beim Suchen von eventuell fehlenden Games!

mariostammbaumklein

Kai Lunkeit

Über Kai Lunkeit

Zuständig für RETRO-Filme. Mag natürlich den C64, alte Konsolen von Atari bis Sega und sogar DOS-Spiele. Noch viel mehr allerdings hat er ein Faible für den Amiga (500) und alles, was dazugehört. Sammelt Amiga-Spiele und -Zeitschriften. Und schreibt auch gern mal über neuere Spiele.

2 Gedanken zu „Super Mario Stammbaum

  1. Lade das Bild doch herunter. Einfach mit Rechtsklick auf das „hier direkt“ im Text klicken und dann „Speichern unter“.

Kommentare sind geschlossen.