Gamescom: Retro Gaming 1972–2009

Die Sonderausstellung „Retro Gaming 1972–2009“ zeigt ab heute auf der Gamescom in Köln (Halle 8, Stand A51/A53) historische Spielsysteme und macht damit die Entwicklungsgeschichte einer ganzen Branche bis zum 23. August erlebbar.

Zu sehen sind mehrere hundert historische Spielsysteme, Eingabegeräte und Spiele, aber auch Anleitungen, Bücher und Zeitschriften. Sie sind Zeugnis der Entwicklung von Technik, Handhabung und Design und geben den jeweiligen Zeitgeist wieder.

Schwerpunkt der Ausstellung ist das Goldene Zeitalter der digitalen Spiele, die späten siebziger und frühen achtziger Jahre. Damals machten auf Konsolen wie dem Atari 2600 und dem NES sowie Heimcomputern wie dem Commodore 64 viele Spieler ihre ersten Erfahrungen.

Coleco Telstar Arcade