Archiv für den Tag: 10. Juli 2009

Veranstaltungen der ComputerSpielSchule Leipzig

Am morgigen Samstag, den 11. Juli, findet an der ComputerSpielSchule in Leipzig das SommerSpiel-Fest statt. Groß und Klein sind eingeladen, von 15 bis 21 Uhr gemeinsam zu spielen. Von „Singstar“ über „Guitar Hero“, die „Sims 3“ und vielen weiteren Spielen erwartet den Besucher ein großes Angebot zum Mitmachen. Große reale Spiele wie ein „Maxi-Mikado“, „Jakkolo“ oder „Wikinger-Schach“ sorgen dafür, dass auch der körperliche Einsatz nicht zu kurz kommt. Der Eintritt ist kostenlos!

Am darauf folgenden Donnerstag, den 16. Juli, veranstaltet die ComputerSpielSchule eine „USK 16“-Spieleparty für Gamer und die, die welche werden wollen. Vorraussetzung ist das Mindestalter von 16 Jahren. Gezockt werden kann von 16 bis 22 Uhr, der Eintritt ist ebenfalls kostenlos. Voranmeldungen sind bis zum 15. Juli hier möglich, aber kein Muss.

Weitere Infos gibt es auf der Website der ComputerSpielSchule.

„Alien Breed“ kehrt zurück!

alienbreed-alt2Oben: Alien Breed anno 1991, unten anno 2009

Team 17, die Macher des Amiga-Originals von 1991, haben einen neuen „Alien Breed“-Teil angekündigt. Diesen wird es allerdings nur als Download geben, wobei noch nicht feststeht, ob das Spiel für Xbox360 oder die PS3 erscheinen wird. Die ersten offiziellen Screenshots zeigen eine Mischung aus der alten Vogelperspektive und dem 3D der späteren „Alien Breed“-Teile.

alienbreed-neu1

30 Jahre Walkman

Vor 30 Jahren, am 1. Juli 1979, erschien der Ur-Walkman, der TPS-L2 von Sony. Erste ähnliche, jedoch nicht so erfolgreiche Geräte gab es bereits seit den späten 1960er Jahren und Olympus hatte von 1964 bis 1979 ein Patent auf kleine Kassettenabspielgeräte. Der Walkman schaffte den Durchbruch und wurde zum Synonym für tragbare Abspielgeräte von Musik – nicht nur wegen seines Konzepts, sondern vor allem aufgrund der kleinen, leichten Kopfhörer. Ähnlich wie Jahre später Apple mit dem iPod, verstand es Sony, ein Gerät zu entwickeln, dessen Stärke die Reduzierung auf wenige wichtige und funktionale Elemente gepaart mit intuitiver Bedienbarkeit und gutem Design ist.

Walkman