Cover im Atari-2600-Look

Der Softwareentwickler Panic hat für seine vier bekannten Mac-OS-X-Programme „Transmit“, „Candybar“, „Unison“ und „Coda“ Cover im klassischen Atari-2600-Stil von einem lokalen Künstler entwickeln lassen. Der Preis der vier Hüllen liegt bei 29,– US-Dollar. Zusätzlich gibt es auch die passenden Poster.

Panic-Cover
Panic-Cover

2 Gedanken zu „Cover im Atari-2600-Look

  1. Tja, da schwelgt man in Erinnerung und möchte gleich noch mal den 2600er vom Dachboden holen und die richtig alten Games zocken. Oder alternativ halt auf Stella ( http://www.macload.de/download/stella ) den Emulator zurückgreifen, dann muss man sich auch nicht mit Mäusen und anderen Nagetieren unterm Dach beschäftigen ;-)

Kommentare sind geschlossen.