Malaika Prehistoric Quest für MSX1

Bei „Malaika Prehistoric Quest“ von „Karoshi Corporation“ handelt es sich um ein absolut klassisches Jump’n’Run für den MSX-1.

Das Spiel wurde zum ersten Mal 2006 der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. In der Rolle von Prinzessin Malaika muss man laufen, sammeln, ausweichen und springen – alles nur um ihr treues Volk zu retten. Es fehlen Extras aller Art und auch die Abwechslung hat sich unter einem großen Stapel Holz versteckt. Trotz gelungener Grafik und verschiedenen Welten breitet sich unaufhaltsam Monotonie aus. Ein Déjà vu jagt das andere. Selbst der Hauptbösewicht kehrt immer und immer wieder zurück.

„Malaika Prehistoric Quest“ ist nur für absolut hartgesottene Genre-Fans.

Shahzad Sahaib

Über Shahzad Sahaib

Sein Erstcomputer war ein Amiga 500 von Commodore. Besitzt aber noch zahlreiche weitere Retrorechner, Konsolen und Exotenhardware. Shahzad ist unter anderem Gründer der auf Handheld- und Konsolenhomebrew spezialisierten Seite PDRoms. Talentscout und Organizer in der Demoszene sowie Mitglied der Demogruppe Speckdrumm. Als Gründungsmitglied und Projektleiter der Spieleschmiede Retroguru unterstützt er aktiv die Produktion von Spielen auf alter Hardware mit weiteren kreativen Experten aus einschlägigem Kreise.