QBIQS für MSX1

Z80ST-Software veröffentlichten im August 2010 mit „QBIQS“ einen mitreißenden Puzzle-Shooter für den MSX-1. „QBIQS“ ist wenn man es genau nimmt eine Kopie von Konamis „Quarth“, was den Spielespaß aber keineswegs schmälert.

Wenn man Tetris und Space Invaders in einen Pot werfen würde, käme vermutlich genau „QBIQS“ zustande. Geometrische Formationen fallen vom Himmel. Die Hohlräume müssen mit Blöcken zugeschossen werden. Ergibt die äußere Hülle ein Quadrat oder ein Rechteck, verschwindet das Gebilde.

Das simple Konzept fesselt und ist nicht nur als Pausenfüller geeignet. An dieser Stelle sei vor einer möglichen Suchtgefahr gewarnt.

Shahzad Sahaib

Über Shahzad Sahaib

Sein Erstcomputer war ein Amiga 500 von Commodore. Besitzt aber noch zahlreiche weitere Retrorechner, Konsolen und Exotenhardware. Shahzad ist unter anderem Gründer der auf Handheld- und Konsolenhomebrew spezialisierten Seite PDRoms. Talentscout und Organizer in der Demoszene sowie Mitglied der Demogruppe Speckdrumm. Als Gründungsmitglied und Projektleiter der Spieleschmiede Retroguru unterstützt er aktiv die Produktion von Spielen auf alter Hardware mit weiteren kreativen Experten aus einschlägigem Kreise.