Archiv für den Tag: 28. November 2010

„Cave of no Return“ für Windows

Cave of no Return“ von Anders Andersson versprüht aufgrund der grafischen Aufmachung Gameboy Classic Atmosphäre. Das kostenlose Spiel selbst glänzt nicht mit Superlativen, sondern durch Einfachheit. Durch springen und schlittern muss ein namenloses Mädchen sicher durch eine in sich zusammenfallende Höhle gebracht werden.

Ein perfektes kurzweiliges und farbarmes Geschicklichkeitsspiel für zwischendurch, abgerundet mit einer Online-Bestenliste.

„Debris Revisited“ für Vectrex

Martijn von den Revival Studios hat für Dezember 2010 eine erweiterte und verbesserte Version des Space-Shooters „Debris“ für GCE’s Vectrex angekündigt.

Debris Revisited“ ist nun unter anderem mit den folgenden Verbesserungen ausgestattet: Mehr Levels, verbesserte Spielbarkeit, stärkere Gegner, Online-Highscore sowie Inhalt der erst freigespielt werden muss. Der Verkaufspreis ist noch nicht festgelegt.