2011er A MAZE Games Culture Circle in Berlin

A MAZE. lädt wieder ein und möchte euch in Kooperation mit dem Computerspielemuseum Berlin auf den folgenden Games Culture Circle (GCC) am Donnerstag den 13.01.2011 im .HBC, Karl-Liebknechtstr. 9 in Berlin, aufmerksam machen. Nach der Neuauflage im Oktober 2010 präsentieren die Macher von A MAZE. mit dem nächsten Games Culture Circle das Thema „Cheating“ und sind sehr auf die Gespräche und Meinungen der eingeladenen, international bekannten Talkgäste gespannt.

Zu Gast werden sein:

- Jasmin Orthbandt, game designer
- Gavin Bain, musician and author
- Baden Pailthorpe, artist and media researcher
- Daniel P. Schenk, filmmaker and storyteller

Die Moderation wird Uke Bosse (RedBull-Play-Moderator) leiten.

Der Games Culture Circle präsentiert dann zudem sein erstes Bühnenbild, konzipiert vom Künstler Matthew Antezzo in Unterstützung von Videokünstlerin Emily Völker. Und als Special: „Live Game Modifikation“. Es sieht also nach einem vollen Programm aus.

Hier die Antworten auf die üblichen W-Fragen:

Ort: .HBC – Karl-Liebknechtstr. 9, Berlin (direkt am Alex)
Datum: Donnerstag, 13. Januar 2011
Einlass: 18:30 Uhr / 5 Euro
Beginn: 19:30 Uhr

Post to Twitter

1 Kommentar

  1. 1

    werde da sein :)