Geek-Gadgets, die überlebten: was auch heute noch ankommt

Nette Idee: ein Bericht über 18 Entwicklungen, die auch heute noch Kern des digitalen Handelns sind. Beispiele gefällig? Gern: COBOL, ASCII, Unix, FTP …

Stephan Humer

Über Stephan Humer

Mitbegründer und -herausgeber von Magazin und Website. Und das, ohne das Label „Generation C64″ wie eine Monstranz vor sich her zu tragen. Mag es, über die Grenzen der Chips hinauszuschauen.

2 Gedanken zu „Geek-Gadgets, die überlebten: was auch heute noch ankommt

  1. Etwas OT, aber da ich es gerade mitbekommen habe würde ich gern zur Diskussion über diese neue Leiste hier unten (mit dem social network Zeugs) anregen. Ich persönlich finde es zu wuchtig, 30-50% der Größe fände ich angebrachter (oder weniger störend). Und es wäre lölich, wenn die Leiste sich merken könnte, ob sie aus- oder eingeblendet war.
    Sorry, dass ich hier nur über diese Neuerung meckere, ich wollte nur etwas Feedback geben.

  2. Ich bitte um Entschuldigung: die Leiste sollte nur kurz getestet werden. Das Deaktivieren schien nicht wie vorgesehen geklappt zu haben. Jetzt ist sie aber weg. Ich find sie nicht besonders überzeugend – wie ich sehe, ging es Dir ähnlich ;-)

Kommentare sind geschlossen.