Archiv für den Tag: 15. Juni 2011

Die NES-Entwickler-Szene lebt!

1986 wurde der NES in Europa veröffentlicht und sorgte mit Spielen wie Super Mario Bros. und Megaman für helle Begeisterung. Mitte der 90iger Jahre erschienen die letzten offiziellen Titel und eine populäre 8-Bit Ära wurde nach und nach durch 16-Bit Geräte verdrängt. Auch wenn sich der Standard bis heute massiv gehoben hat, bekommen viele Spieler noch immer feuchte Augen und sehnen sich in die Zeit, als ein Videospiel in dessen Komplexität eingeschränkt war und man meistens ohne großartige Vorbereitung in ein Abenteuer seiner Wahl stürzen konnte.

Abgesehen vom Faktum des kommerziellen NES Todes, ist die dazugehörige Entwicklerszene keinesfalls des Sterbens nahe – und das ist auch gut so!

Unter Federführung der Szeneseite NintendoAge wurde ein Programmierwettbewerb für den betagten NES veranstaltet und fand in den entsprechenden Kreisen regen Zuspruch. Weitaus wichtiger ist nicht nur der Zuspruch, sondern auch die aktive Beteiligung. Programmierer rund um den Globus brachten insgesamt sieben Produktionen zustande, die sich allesamt sehen lassen können. Ganz unserem Retro-Auftrag gemäß, stellen wir diese Entwicklungen kurz vor.

Die NES-Entwickler-Szene lebt! weiterlesen