Archiv für den Monat: Juli 2011

Monkey Island Revival Party in Hamburg

In Hamburg wird es am 17. September dieses Jahres zum ersten Mal eine „Monkey Island Revival Party“ geben. Spiele wie Live Insult Swordfighting, Coconut Bowling und Insult Armwrestling weren ihren Teil zur Unterhaltung beitragen. Wer möchte, wird sich auch am angebotenen Grog schadlos halten können. (Piraten bekommen laut Veranstalter einen Frei-Grog.)

Wo: Soulkitchen-Halle Hamburg
Wann: 17.9.2011
Wieviel: 6 EUR Eintritt
Web: http://www.monkeyislandparty.com

Zelda neu vertont: Bevor YouTube wieder löscht …

„Kunst, Code und Maschine“ – Ein Buch zur Ästhetik der Computer-Demoszene

Es gibt eine neue wissenschaftliche Auseinandersetzung mit der Demoszene: „Kunst, Code und Maschine“

Mit diesem Buch legt der Kunstwissenschaftler Daniel Botz zum ersten Mal ein deutschsprachiges Buch zu diesem Thema vor. Geliefert werden soll ein Einblick in Motivationen und Spielregeln der Szene. Im Mittelpunkt stehen dabei die Demos selbst, und da darf natürlich ein Bezug zur Retroszene nicht fehlen. Klingt interessant – und ist mit Sicherheit einen Blick wert. Das vor einiger Zeit angekündigte Buch ist nun seit einigen Tagen erhältlich und verkauft sich z.B. bei Amazon auch schon recht ansehnlich. (Und bei uns auf der Website war auch schon eine kurze Anmerkung über das Buch zu lesen – bei Amazon sucht man diese noch vergeblich.)

RETRO-Lounge [79]: Your daily dose of Commodore news

Die eigene Newsaggregation („Daily“) ist ja eine recht beliebte Form der Informationsaufbereitung, befeuert durch Anbieter wie paper.li. Für den Commodorefreund gibt es natürlich auch etwas: Die Commodore Magazine Zeitung. Heute auch mal mit News aus der RETRO-Lounge. Ach ja: das Ganze dreht sich um Tweets.

Lotek64 #37 veröffentlicht

Georg Fuchs und Team haben Ausgabe #37 des kostenlosen Magazins „Lotek64“ veröffentlicht. Absolut kostenlos ist die PDF-Form, allerdings gibt es gegen einen kleinen Unkostenbeitrag Lotek64 sogar in gedruckter Form direkt vor die Haustüre.

Die Themen in der aktuellen Ausgabe:

  • * Fun-Racer Special
  • * Interviews mit Oliver Uschmann und Joscha „Nichtlustig“ Sauer
  • * Jim Slim (C64)
  • * Backe backe Tetriskuchen
  • * Retro Treasures: Die CodeMasters-CD-Rom für den C64
  • * Imperium Romanum (Adventure)
  • * Nintendo und Sony im Krieg gegen User-Rechte
  • * Lo*bert, Musik, News, Szene-Berichte, Videogame Heroes…

Vater des Schallplattencovers gestorben

Alex Steinweiss gilt als der Vater des Schallplattencovers und ist letzten Sonntag im Alter von 94 Jahren in Florida verstorben. Steinweiss konnte es nicht hinnehmen, das Schallplatten in simplen einfarbigen Packungen verkauft wurden und gestaltete darauf hin die unattraktiven Hüllen um – die Geburt des (Schall)Plattencovers!

Quelle: news.orf.at

Digital Talk #92 für C64

Das deutschsprachige Diskettenmagazin „Digital Talk“ nähert sich bald der 100. Ausgabe, aber vorerst dürfen wir uns mit Nummer 92 begnügen. Die zwei Disketten (also volle vier Diskettenseiten) beinhalten Artikel sowie teils exklusive Programme und Spiele. Einer der Artikel beleuchtet das kürzlich stattgefundene Commodore Treffen in Graz.

Digital Talk #92
Digital Talk #92

2. Retrobörse in Bayern

Nicht vergessen: Am kommenden Samstag, den 23. Juli 2011, findet die 2. Retrobörse für klassische Videospiele in Bayern – genauer in Rosenheim – statt.

Auch der CSW-Verlag ist wieder mit dabei – und hat reichlich Retro-Magazine und -Literatur im Gepäck.

Neben dem klassischen Verkaufsangebot erwarten die Besucher unter anderem folgende Extras:

  • – eine Videoecke zur Geschichte der Computerspiele
  • – Free Arcade Gaming
  • – den ersten transportablen Virtual Pinball made in Germany
  • – Bavarian Food am Imbissstand
  • – voll klimatisierte Ausstellungsfläche

2. Retrobörse in Bayern weiterlesen

„Chang’s Adventure“ für C64

Regelmäßig taucht frische Software für den Commodore 64 auf. Am 16. Juli fand „Chang’s Adventure“ den Weg in die Öffentlichkeit. Das Spiel ist insofern interessant, da es nur von einer Person erstellt wurde. Ob Code, Musik, Grafik, Design oder Dokumentation, für alles ist Mad Scientist/Hokuto Force zuständig. Es geht um Ninjas, eine Flucht von einer unbekannten Insel und allerlei andere verwirrende Dinge.

Chang's Adventure - Ingame Screenshot
Chang's Adventure