9. Retro-Börse für klassische Videospiele im Ruhrgebiet

Alle Retro-Liebhaber im Ruhrgebiet sollten sich den 12. Mai 2012 vormerken – in Oberhausen findet dann die 9. Retro-Börse für klassische Videospiele im Ruhrgebiet statt. Der Eintritt beträgt 5 Euro.

Shahzad Sahaib

Über Shahzad Sahaib

Sein Erstcomputer war ein Amiga 500 von Commodore. Besitzt aber noch zahlreiche weitere Retrorechner, Konsolen und Exotenhardware. Shahzad ist unter anderem Gründer der auf Handheld- und Konsolenhomebrew spezialisierten Seite PDRoms. Talentscout und Organizer in der Demoszene sowie Mitglied der Demogruppe Speckdrumm. Als Gründungsmitglied und Projektleiter der Spieleschmiede Retroguru unterstützt er aktiv die Produktion von Spielen auf alter Hardware mit weiteren kreativen Experten aus einschlägigem Kreise.

4 Gedanken zu „9. Retro-Börse für klassische Videospiele im Ruhrgebiet

  1. Ja Potzblitz, das gibt’s doch gar nicht. Ich warte schon lange darauf, daß mal eine „Retro“ Veranstaltung zumindest halbwegs in der Nähe des Ruhrpotts stattfindet – und jetzt direkt in meiner Heimatstadt, ich bin begeistert! :-)

  2. Super! Endlich mehr Platz als in diesem komischen Bochumer Jugendheim. Da ist man bereits nach einer Stunde entweder am Schweiß anderer erstickt oder zerquetscht worden.

Kommentare sind geschlossen.