Berliner Retro-Woche: ansehen, programmieren, feiern!

Diese Woche ist eine echte RETRO-Woche: zuerst geht es am Donnerstag weiter mit Stefan Höltgens wunderbarem Assember-Kurs in der HU, dann folgt direkt im Anschluß im Computerspielemuseum die Aufführung des Dokumentarfilms „8-Bit Generation. Playing the Revolution“ und am Tag darauf gibt es das inzwischen fünfte RETRO-Usertreffen, ebenfalls im Signallabor der HU. Es geht also nicht nur ums Wetter, wenn wir sagen: Zieht euch warm an!

2 Gedanken zu „Berliner Retro-Woche: ansehen, programmieren, feiern!

  1. Den Mittwoch bitte nicht unterschlagen: Da halte ich mit meinem Kollegen J. Maibaum einen Vortrag zum Thema „Medien Archäologie meets Platform Studies“ – wir stellen dort den Schneider CPC 6128 als Z80-Plattform vor und zeigen einige Besonderheiten der Hardware und ihrer Programmierung. Mehr Info: http://bit.ly/L2XvVR

Kommentare sind geschlossen.