Frauen und Technik: der Nerd-Dreams-Kalender 2013

Okay, der Januar ist zwar schon vergangen, aber jede Wette, daß dieser Kalender mindestens noch elf weitere interessante Seiten zu bieten hat? Geboten werden, so die Macher des Nerd-Dreams-Kalenders 2013, sowohl weibliche als auch technische Ästhetik:

Januar: Mac Se, der erste Kompaktmac (Joanna)

Februar: Commodore PET 2001, der Älteste im Kalender, Baujahr 1977 (Steffanie)

März: Sinclair ZX81, Baujahr 1981, der erste massentaugliche Versuch (Scarlett)

April: Mac IIe, von Steve Jobs Partner „Woz“ gebaut (Laura F)

Mai: Atari ST, der erste mit MIDI zum Musizieren (Isabel)

Juni: Game Boy, in einem Wort: Tetris (Sarah Jasmin)

Juli: C64 – Gaming und Zocken stundenlang (Amelie)

August: KC87 – von Robotron aus der DDR, Baujahr 1987 (Katherina)

September: Newton – eigentlich das erste iPad (Raluca)

Oktober: SGI Indigo, damit wurde Jurassic Park animiert (Ariane)

November: NextCube, Tim Berners-Lee programmierte damit das WWW (Laura B)

Dezember: Sony Hitbit, der erfolgreiche Japaner (Katerina)

A Titel Nerd Dreams Calendar 2013

Übrigens ist der Kalender laut nerd-dreams.com gut für das Büro geeignet, denn die Macher haben darauf geachtet, „ansprechende, aber artige Bilder“ zu produzieren. Der Kalender kann u.a. hier bestellt werden.

C64 Amelie

5 Gedanken zu „Frauen und Technik: der Nerd-Dreams-Kalender 2013

  1. Ja meine Güte, welch Einfall! Man nehme diverse knackige Damen, die im Leben noch nie eine der Retromaschinen gesehen oder gar benutzt haben und arrangiere alles dermaßen altbekannt und lachhaft, dass man bestenfalls gelangweilt gähnt.

    Den Frauen kann man keinen Vorwurf machen, für sie war das auch nur ein Job. Ob die Macher jedoch wirklich Retroliebe oder eher die Liebe zum Geld im Schädel hatten, als sie sich diese unendlich dämlichen Szenerien einfielen ließen, kann diskutiert werden.

    Ich habe mir alle Monatsbilder angesehen und finde, das nur ein einziges Bild, das vom August, halbwegs nach echtem Retrogefühl aussieht und das ist prompt auch noch das Bild, welches besonders züchtig ist.

    Was hätte man aus dem Thema machen können!

Kommentare sind geschlossen.