Archiv für den Monat: April 2013

Retro Snippets #139: Atari Jaguar

Scorp.ius erzählt euch in Retro Snippets #139 wissenswertes über den Atari Jaguar.

Veranstaltung: Commodore Meeting, 28. April 2013, Wien

In Wien steht das jährliche Commodore Meeting kurz bevor. Die Veranstaltung beginnt am Sonntag dem 28. April, ab 16:00 Uhr, im Lokal Wiener Freiheit. Der Eintritt ist kostenlos!

Eines der Highlights wird unter anderem die Videovorführung eines Films auf einem Amiga 500 sein.

Veranstaltung: VCFe 14.0, 27-28. April 2013, München

Hans Franke ist der Veranstalter des europäischen Ablegers des Vintage Computer Festival. Die Türen des Münchner ESV öffnen sich heute und morgen, jeweils ab 10:00 Uhr. Das VCFe widmet sich in jedem Jahr einem Schwerpunktthema. Diesmal ist es: Lernen – mit und über den Computer.

Es gibt in altbewährter Manier die Ausstellung in der Haupthalle, Vorträge und einen kleinen Retroflohmarkt. Unter den Ausstellern befinden sich dieses Jahr unser frischgebackener Retro-Chefredakteur Dr. Stephan Höltgen aber auch der Retro-Verleger und Retro-Präsident Enno Coners.

An Ennos CSW-Stand gibt es ab 12:oo Uhr mittags das Amiga OCS Spiel Sqrxz und/oder Sqrxz 2 kostenlos auf Diskette für interessierte Besucher. Aufgrund Zeitmangels wurden vom Retroguru-Projektleiter Shahzad Sahaib lediglich 20 Disketten produziert – also nur solange der Vorrat reicht.

Veranstaltung: Gamefest am Computerspielemuseum, 24-28. April 2013, Berlin

Bis inklusive Sonntag findet noch das Gamefest am Computerspielemuseum in Berlin statt. Die Tageskarte kostet 8,00 EUR.

Das Gamefest wird in Kooperation mit der Stiftung Digitale Spielekultur veranstaltet und vom Medienboard Berlin-Brandenburg gefördert.

gamefest-csm-2013

DonCrimes Rückblick – Folge 30: Metal Slug Advance

Auch Game Boy Advance Werke erhalten DonCrimes Aufmerksamkeit. In der aktuellsten Folge von DonCrimes Rückblick spricht er über das Spiel Metal Slug Advance. Kommt die portable Version an das Original heran?

DonCrimes Rückblick – Folge 29: Mega Man X

DonCrime widmet sich in Folge 29 von DonCrimes Rückblick dem SNES Spiel Mega Man X.

7. Lange Nacht der Computerspiele in Leipzig

Am Samstag, den 4. Mai findet von 16:00 bis 3:00 Uhr morgens in der HTWK in Leipzig die mittlerweile 7. Lange Nacht der Computerspiele statt. Auf einer Fläche von 1.500 Quadratmetern präsentieren Fachkräfte, Studierende und Hobbyentwickler ihre neuen Projekte auf zwei Etagen. Neben aktuellen Spielen auf modernen PC’s stehen hier über 50 verschiedene klassische Systeme wie der C64, Amiga oder SNES zur Verfügung, auf denen verschiedene Spieleklassiker gespielt werden können. Des Weiteren erwartet alle Besucher eine Retro-Ausstellung, Studenten-Projekte, Brett- und Sammelkartenspiele, StreetPass-Treffen von Nintendo 3DS Spielern, Rennsimulator, Hardware- und Lötkurse sowie Chiptune-Remixe von 8- und 16-Bit Klassikern und einer Liveübertragung durch Radio PARALAX. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt: Eine Cafeteria bietet u.A. belegte Brötchen, Würstchen und Getränke zu günstigen Preisen. Weitere Infos zum Programmablauf sind auf der offiziellen Webseite der Schreibfabrik zu finden. Der Eintritt ist wie immer frei.

Lange Nacht der Computerspiele 2012

Retro Hunter: Die Hard / Stirb Langsam

Sven ‚Retro Hunter‘ Vößing weilt wieder unter uns! Frisch und gerade erst veröffentlicht sein Special zum Commodore 64 Spiel Die Hard (Stirb Langsam).

Wenn Videospiele auf die Wirklichkeit treffen

standard.at-Redakteur Zsolt Wilhelm beschäftigt sich in seinem Artikel Wenn Videospiele auf die Wirklichkeit treffen mit famosen Fotomontagen von alten Spielen mit hochauflösenden „Urlaubsbilder“. Das muss man gesehen haben!