Ein Heft zum Game Boy (Classic) – Zweite Auflage

Ein Heft zum Game Boy (Classic) – Push To Read – ist nicht nur für alte und junge Game Boy-Fans. Das 44-Seiten-Heft bietet alle wichtigen Daten und, zum Teil auch kuriose, Fakten zu dem Urgestein der Handhelden. Von der Steinzeit bis hin zu neuen von Fans erstellten Spielen ist das Heft zum Game Boy komplett von Fans für Fans erstellt worden.

Zahlreiche Interviews und Berichte rund um die gute alte Keksdose runden das inhaltiche Angebot ab. Abgerundet wird das monochrom gedruckte Heft auf Umweltpapier ebenfalls mit Comiceinlagen zu den beliegenden Gimmicks. Einem Rennauto zum Basteln und einem Münzstein als Bastelbogen. Optional gibt es sogar noch ein Poster obendrauf.

Alle Informationen und die Bestellmöglichkeit zu dem Heft hier: http://www.topfree.de/ein-heft-zum-game-boy-classic-2-auflage-erhaeltlich

Shahzad Sahaib

Über Shahzad Sahaib

Sein Erstcomputer war ein Amiga 500 von Commodore. Besitzt aber noch zahlreiche weitere Retrorechner, Konsolen und Exotenhardware. Shahzad ist unter anderem Gründer der auf Handheld- und Konsolenhomebrew spezialisierten Seite PDRoms. Talentscout und Organizer in der Demoszene sowie Mitglied der Demogruppe Speckdrumm. Als Gründungsmitglied und Projektleiter der Spieleschmiede Retroguru unterstützt er aktiv die Produktion von Spielen auf alter Hardware mit weiteren kreativen Experten aus einschlägigem Kreise.

Ein Gedanke zu „Ein Heft zum Game Boy (Classic) – Zweite Auflage

Kommentare sind geschlossen.