Amiga AGA: Reshoot (WIP)

Richard Löwenstein, ehemaliger Redakteur bei Amiga Joker, werkelt gerade mit zwei Mitstreitern an einem neuen Amiga Spiel. Zum Handkuss kommen Besitzer eines Amiga 1200, Amiga 4000 oder eines CD32 – natürlich auch jene Benutzergruppe die auf entsprechende Emulatoren zurück greift. Reshoot ist der Titel des ambitionierten Projekts und verspricht bereits jetzt interessante Shooter-Action. Für die Grafik verantwortlich ist Kevin Saunders und den musikalischen Teil hat Adam Morton inne. Die Entwicklung des Spiels kann man unterstützen und zwar über Patreon.

Shahzad Sahaib

Über Shahzad Sahaib

Sein Erstcomputer war ein Amiga 500 von Commodore. Besitzt aber noch zahlreiche weitere Retrorechner, Konsolen und Exotenhardware. Shahzad ist unter anderem Gründer der auf Handheld- und Konsolenhomebrew spezialisierten Seite PDRoms. Talentscout und Organizer in der Demoszene sowie Mitglied der Demogruppe Speckdrumm. Als Gründungsmitglied und Projektleiter der Spieleschmiede Retroguru unterstützt er aktiv die Produktion von Spielen auf alter Hardware mit weiteren kreativen Experten aus einschlägigem Kreise.

Ein Gedanke zu „Amiga AGA: Reshoot (WIP)

Kommentare sind geschlossen.