MIGs Yesterchips – Folge #036 Amiga CD32 & SX32

Die Spielekonsole CD32 war einer der letzten Versuche Commodores der Pleite zu entgehen. Technisch basiert das CD32 auf dem Amiga 1200. In welchem Wettbewerbs-Spannungsfeld sich das CD32 wiederfand, wie man daraus „wieder“ einen A1200 macht und noch ein paar Randnotizen mehr seht Ihr in dieser Folge. [Text YoutTube]

Shahzad Sahaib

Über Shahzad Sahaib

Sein Erstcomputer war ein Amiga 500 von Commodore. Besitzt aber noch zahlreiche weitere Retrorechner, Konsolen und Exotenhardware. Shahzad ist unter anderem Gründer der auf Handheld- und Konsolenhomebrew spezialisierten Seite PDRoms. Talentscout und Organizer in der Demoszene sowie Mitglied der Demogruppe Speckdrumm. Als Gründungsmitglied und Projektleiter der Spieleschmiede Retroguru unterstützt er aktiv die Produktion von Spielen auf alter Hardware mit weiteren kreativen Experten aus einschlägigem Kreise.

Kommentar verfassen