Online Spiele – sind sie im Online Casino beliebt?

Die Online Spiele nahmen 1958 ihren Beginn. Das erste Computerspiel wurde von dem amerikanischen Physiker William Higinbotham erfunden. Es hieß „Tennis for Two“ und wurde weltweit bekannt. Es ist Vorreiter zahlreicher heutiger Online Games, die sich in Vielfalt und Spielkategorien sehr unterscheiden. Sie gewinnen immer mehr an Bedeutung und können von den Spielern auf zahlreichen Plattformen kostenlos gespielt werden.

Tennis_For_Two_on_a_DuMont_Lab_Oscilloscope_Type_304-A

Online Spiele damals bis heute

Der erste Spielautomat war das Spiel Spacewar, das zwei Raumschiffe im Duell zum Inhalt hatte. Es füllte ganze Spielhallen aus. Der Boom der Spielautomaten löste einen Boom der Videospiele aus. Das erste Videogame auf dem Computer wurde von ATARI entwickelt. Kurze Zeit später erschien Mitte der neunziger Jahre das erste Onlinespiel, das auch von mehreren Spielern zusammen gespielt werden konnte. Es hieß Ultima Online und zählte damals schon mehrere Tausend Spieler. Durch die ständig weiter voranschreitende Technik und den rasant anwachsenden Markt sind die Onlinespiele heute von jedem leicht spielbar. Es gibt Millionen verschiedener Games im Internet. Zu den am meisten gespielten Online Spielen gehören die MMORPG Games, die AD-GAames, die Browser- und Chatspiele, die Rollenspiele sowie die Online Casino Spiele.

Die Vorteile eines Online Casinos

Jeder Dritte nutzt heute das Internet zum Spielen. Vor allem junge Spieler neigen zu Online-Games. Dabei stehen beim Online Gaming der Spaß und die Unterhaltung im Vordergrund. Wenn die Entertainment-Spiele dann auch noch Geldgewinne versprechen, ist die Kombination perfekt. In einem Online Casino bekommen die Spieler genau diese Kombination geboten. Zusätzlich können sie ihre Gewinnchancen mit einer gut durchdachten Strategie erhöhen. Die Online Casinos bieten den Spielern die meisten Games in einer kostenlosen Version und in einer Echtgeldversion an. Zudem gibt es unzählige Slot-Spiele mit verschiedenen Themenwelten, Roulette, Blackjack, Poker und vieles mehr. Die Auszahlungsquote der Slot-Spiele ist generell sehr hoch und übersteigt die der landbasierten Spielbanken bei Weitem. Die Spieler können bequem vom Sofa aus über den Laptop spielen oder sich mit dem Smartphone und dem Tablet anmelden und die Games unterwegs zocken. Die Slot-Spiele lassen sich rund um die Uhr zocken, denn ein Online Casino hat keine Öffnungszeiten.

Freispiele, Boni und Aktionen im Online Casino

Besonders lohnenswert sind Freispiele, Boni und Aktionen, die in einem Online Casino geboten werden. Das ist auch der Grund, warum viele Spieler die Online Casino Games vorziehen. Denn die Freispiele und Boni ermöglichen kostenloses Zocken ohne Geldrisiko, aber mit echten Gewinnen. Anfänger können die Echtgeldspiele mit dem Bonusgeld in Ruhe ausprobieren und sich eine Strategie ausdenken. Online Casinos mit hochwertigen Bonussen und Aktionen gibt es www.onlinecasino-austria.at

Fazit

Die Entwicklung der Computerspiele hat dazu geführt, dass diese seit Mitte der neunziger online verfügbar sind. Der Boom der Online Spiele ist auf die Glücksspielindustrie übergeschwappt, die das Potenzial des Internets richtig erkannt hat. Die ersten Online Casinos gab es bereits im Jahr 2001. Heute zählen die Online Casino Anbieter mehrere Millionen Mitglieder. Die Online Spiele sind aufgrund der Spannung, der Abwechslung und der möglichen Geldgewinne sehr beliebt. Das Glücksspiel im Netz ist jederzeit erreichbar. Die Spieler können unterwegs mit dem Handy oder von zu Hause aus zocken. Sie benötigen kein großes Geld, denn die meisten Games lassen sich mit wenigen Cent schon spielen.

Aktuelle News zu den neuesten Online Spielen gibt es hier.