Video: SGI IRIS 2400 (1985)

BEHOLD the AWESOME POWER of the Silicon Graphics IRIS 2400 workstation. Able to animate DOZENS of flat-shaded polygons at SEVERAL frames per second! Long before SGI’s Jurassic Park heyday, their early IRIS 2400 system cost more than a nice condo and came equipped with a 68010 CPU running at a blazing TEN megahertz!

Shahzad Sahaib

Über Shahzad Sahaib

Sein Erstcomputer war ein Amiga 500 von Commodore. Besitzt aber noch zahlreiche weitere Retrorechner, Konsolen und Exotenhardware. Shahzad ist unter anderem Gründer der auf Handheld- und Konsolenhomebrew spezialisierten Seite PDRoms. Talentscout und Organizer in der Demoszene sowie Mitglied der Demogruppe Speckdrumm. Als Gründungsmitglied und Projektleiter der Spieleschmiede Retroguru unterstützt er aktiv die Produktion von Spielen auf alter Hardware mit weiteren kreativen Experten aus einschlägigem Kreise.

Ein Gedanke zu „Video: SGI IRIS 2400 (1985)

  1. Das ist so ungefähr der Stand der Technik, den die stärksten PCs (also 486er) Anfang der 1990er Jahre hatten und der mich seinerzeit erstmals dazu inspirierte, mich mit Virtual Reality und Raytracing zu beschäftigen… da kommen Erinnerungen an Autodesk-Demos in Schaufenstern von Computergeschäften hoch!

Kommentare sind geschlossen.