Casino auf dem C64 und am Strand – nicht im Alkoholikerparadies

Glücksspiele auf dem C64 oder anderen Retromaschinen sind cool, keine Frage. Ich liebe sie. Ich wohne in einem trüben Vorort typisch deutscher Prägung und bin deshalb über jeden Spaß glücklich. Hier, am Rande der großen Städte, ist nicht viel los. Nicht nur zur Herbstzeit, sondern generell. Deutsche jammern gern und ich kann das Jammern nicht ausstehen. Deshalb zocke ich gern. Und das geht retromäßig besonders gut.

Ich hab natürlich so meine Favoriten, ihr wißt das bereits. Ich liebe das Zocken auf dem C64. Aber es gibt natürlich auch andere Maschinen. Ihr könnt mir vielleicht eine Frage beantworten: warum wurden Roulette und Co. eigentlich nie ein Erfolg in den sogenannten Spielhöllen? Kollidierte das in Deutschland mit den ohnehin schon bestehenden Automatencasinos? Ich weiß es nicht. Auf jeden Fall finde ich die heutigen „Spielhallen“ furchtbar. Da sitzen nach meinem Klischeedenken nur alte Männer, die versoffen auf ihr dahin schwindendes Leben starren, welches in Form hässlicher Metall- und Plastikwalzen vor ihren Augen zermalmt wird. Dann doch lieber ein Automatenspiel zu Hause, online. Die besten Online Automatenspiele um echtes Geld sind mir von der Couch aus doch zehntausendmal lieber als irgendein Alkoholikerparadies in einem trist-deutschen Industriegebiet.

Perfekt war mein Zockerleben im Urlaub: in der Karibik gibt es sowohl echte als auch Onlinecasinos. Das war natürlich klasse! Zocken im Hotel-Casino, zocken am Strand. Zocken in Abendgarderobe, zocken in Badehose. Zocken mit Champagner, zocken mit einer Cola aus der Minibar. Damit gab es keine Unterschiede mehr zwischen On- und Offlinewelt. Das waren zwei Wochen Dauerspaß. Und da man mithilfe eines Emulators ja auch den C64 mitnehmen kann (jaja, ich kenne die Einwände, aber erklärt ihr einem karibischen Zöllner mal, daß man unbedingt einen Brotkasten mit ins Urlaubsparadies bringen muß – und diesen auch wieder mitnimmt), war die Freude immer und überall groß.

Ach ja, Urlaub … Zeit wird es. Das hiesige Wetter ist ja eher zum Weglaufen. Und Weihnachten ist noch ein wenig entfernt. Aber da buche ich lieber eine Reise bei einem der üblichen Onlineportale als daß ich mich in ein „Automatencasino“ begebe. Mal sehen: Casinos gibt es an vielen Orten, beispielsweise Aruba und St. Martin. Mein persönlicher Favorit sind aber die Bahamas: „Die Bahamas sind stolz auf ihre aufregende Auswahl an Glücksspieloptionen. Zu den größten Anziehungspunkten auf Grand Bahama zählen das Freeport’s Casino im Radisson Grand Lucayan sowie das Treasure Bay Casino, während auf Nassau das Crystal Palace Casino zu finden ist. Die unweit von Nassau gelegene Insel Paradise Island beherbergt das aufregende und glitzernde Atlantis Resort – ein magisches Reiseziel mit einer riesigen Lagune, Glasskulpturen, 85 Spieltischen und über 700 der neuesten Spielautomaten.“ Da kann ich nur sagen: Guten Flug!

Dieter

Über Dieter

Dieter mag das Online-Zocken, mit und ohne Geld, und schreibt sporadisch darüber ;-) Er mag auch andere Themen, die sich rund um das Retrogaming drehen und ist deshalb neuer Autor in der Rubrik Specials.