Video: Vor Ort: Gamescom 2017 – Neue Retro-Games (C64, Amiga, Schneider, Sega, Nintendo)

Neue Spiele für klassische Systeme – auch das gab es auf der Gamescom 2017. Virtual Dimension sehen sich an den Ständen des RETURN-Magazins, bei Poly.Play und bei Retrospiel neue Games für C64, Amiga, Schneider CPC, Sega Mega Drive, Sega Dreamcast, NES und SNES an und stellen diese kurz vor. Unterstützung gab es von Frank Erstling, dem Herausgeber des RETURN-Magazins und Christoph Noll von RETROSPIEL, denn es gibt so viele neue Spiele – zum Teil in aufwändigen physischen Edition mit Schachtel und Datenträger – dass man das gar nicht alles im Kopf haben kann. Außerdem: Wir werfen einen Blick auf die neuen C64-Gehäuse, denn „Commodore is back in Germany“!

Die Spiele im Einzelnen:

Tanglewood (Sega Mega Drive), RESHOOT R (Amiga AGA), Twin Dragons (NES), Hermes (Sega Dreamcast), RACE+ (C64), Magica (Schneider CPC), Golden Tail (Schneider CPC), Rescuing Orc (C64), MEGATRON (C64), Speeding on the A81 (C64), Zerosphere (Amiga), Trap Them (C64), Super Uwol (NES), Sydney Hunter and the Caverns of Death (SNES), Intrepid Izzy (Sega Dreamcast), Antarex (Sega Mega Drive), Saber Rider and the Star Sheriffs (Sega Dreamcast), Xenocider (Sega Dreamcast), L’Abbaye des Morts (Sega Mega Drive), Espinete (NES), Alice Dreams Tournament (Sega Dreamcast), Rush Rush Rally Reloaded (Sega Dreamcast), Griel’s Quest (Sega Mega Drive), Ganryu (Sega Dreamcast), Ghost Blade (Sega Dreamcast), Polyko’s Super Jelly Bean Quest (Sega Dreamcast), Zooming Secretary (Sega Mega Drive), Sega Master System Brawl (Sega Mega Drive)

Shahzad Sahaib

Über Shahzad Sahaib

Sein Erstcomputer war ein Amiga 500 von Commodore. Besitzt aber noch zahlreiche weitere Retrorechner, Konsolen und Exotenhardware. Shahzad ist unter anderem Gründer der auf Handheld- und Konsolenhomebrew spezialisierten Seite PDRoms. Talentscout und Organizer in der Demoszene sowie Mitglied der Demogruppe Speckdrumm. Als Gründungsmitglied und Projektleiter der Spieleschmiede Retroguru unterstützt er aktiv die Produktion von Spielen auf alter Hardware mit weiteren kreativen Experten aus einschlägigem Kreise.