Atari Jaguar Europe Festival (E-JAGFEST) 2017, 04.-05.11.2017, Korschenbroich

Wer jetzt am Wochenende noch nichts vorhat, dem empfehlen wir dem European Atari Jaguar Festival 2017 – ejagfest in Korschenbroich (liegt zwischen Düsseldorf und Mönchengladbach) einen Besuch abzustatten. Veranstalter Björn Baranski (dem ein oder anderen vielleicht durch den Podcast Männerquatsch auch bekannt) veranstaltet seit 2000 das europäische Treffen für Fans der letzten von Atari veröffentlichten Konsole, dem Atari Jaguar.

Ein Hauptaugenmerk beim 17. ejagfest liegt dieses Jahr auf den 40. Geburtstag des Atari 2600, welcher 1977 in den USA erschien. Auch alle anderen Retro-Konsolen wie z. B. der Vectrex oder Heimcomputer wie der Commodore 64 sowie deren Besitzer herzlich eingeladen vorbeizukommen. Einlass am 4. und 5. November ist jeweils ab 10:00 Uhr (Aufbau ab 09:00 Uhr). Der Eintritt beträgt 10,00 EUR für eine Tageskarte und 15,00 EUR für beide Tage zusammen.

Weitere Informationen findet ihr unter http://ejagfest.de/ejagfest-2017/

Shahzad Sahaib

Über Shahzad Sahaib

Sein Erstcomputer war ein Amiga 500 von Commodore. Besitzt aber noch zahlreiche weitere Retrorechner, Konsolen und Exotenhardware. Shahzad ist unter anderem Gründer der auf Handheld- und Konsolenhomebrew spezialisierten Seite PDRoms. Talentscout und Organizer in der Demoszene sowie Mitglied der Demogruppe Speckdrumm. Als Gründungsmitglied und Projektleiter der Spieleschmiede Retroguru unterstützt er aktiv die Produktion von Spielen auf alter Hardware mit weiteren kreativen Experten aus einschlägigem Kreise.