Archiv für den Tag: 11. September 2017

Nur Gewinn, nie Verlust: Zerstreuung im Retroraum

Meine Güte, bin ich alt. Also zumindest fühle ich mich so, wenn ich mir die Retrocomputingwelt anschaue. Mit 40 gehört man ja schon fast zu den Jüngeren, und dieses Alter habe ich längst hinter mir gelassen. Kinder, werdet erst einmal 50 – dann werdet ihr sehen, wieviel Leben schon hinter euch liegt. Wobei … im Falle der Retroszene ist die Erinnerung daran immerhin golden. Ja, ich erinnere mich gern. Liegt an den Rechnern, den Erlebnissen, der Gemeinschaft. Aber was, wenn man genau diese positiven Erlebnisse so nicht hat? Was, wenn von der Zerstreuung außer verlorener Zeit nichts übrigbleibt? Nur Gewinn, nie Verlust: Zerstreuung im Retroraum weiterlesen