Archiv für den Tag: 19. September 2017

Zocken: Gestern besser als heute

Viele Leute über 30 erinnern sich wahrscheinlich noch an die gute alte Zeit der klassischen Spiele, die sowohl viele der Fans als auch die Presse als das „Goldene Zeitalter“ der Spiele bezeichnen. Die meisten Spieler hatten damals wenig Interesse, über Politik oder soziale Probleme zu diskutieren, wenn es um Spiele ging. Auch der Presse ging es eher darum, ihre Inhalte zu verbreiten und in Umlauf zu bringen, als sich auf Kreuzzüge für mehr soziale Gerechtigkeit einzulassen. Spiele waren im Allgemeinen einfache Angelegenheiten. Relativ dünne Hintergrundgeschichten sollten die Finger der Spieler für längere Zeit beschäftigen, anstatt als Vehikel für Predigten zu dienen.

Zocken: Gestern besser als heute weiterlesen