Retrolike PC-Game: Wonder Boy: The Dragon’s Trap (2017)

Das Entwicklerstudio Lizardcube und der Pariser Publisher DotEmu haben bereits im Februar 2017 angefangen Wonder Boy: The Dragon’s Trap für unterschiedliche Systeme zu veröffentlichen. Mittlerweile gibt es das Spiel für PS4, Xbox One, Nintendo Switch aber auch für PC (Windows, Linux, Mac) via Steam.

Sega’s Klassiker Wonderboy und die dazugehörigen Abenteuer im Monster Land dürften bekannt sein. Um so erfreulicher ist es, wenn neuer Spielestoff erscheint. Neben der klassisch hochwertig gewohnten Jump’n Run Action kann sich der Spieler sechs unterschiedliche Tierformen zu nutze machen und mit anderen Fähigkeiten neue Wege erkunden. Der Shop mit Waffen und geheime Türen sind nach wie vor existent und wollen erkundet und besucht werden. Neben Hu-Man, gibt es auch noch den Co-Star Hu-Girl. Ein 8-Bit Modus für die Grafik macht das Spiel zum Renner für etliche Stunden. Für die wenigen unter uns, welche hochauflösende HD Grafik schätzen, bleibt man wohl lieber bei der Grundeinstellung. Rundum… das Spiel ist eine Empfehlung wert!

Englische Beschreibung:

Cursed into a half-human, half-lizard monstrosity by the Meka-Dragon, a lonesome adventurer is facing the challenge of a lifetime! In search for a cure, our mutated anti-hero will explore the many traps of Monster Land… and defeat many stuff-throwing, curse-wielding dragons. How many more transformations can one hopeful body survive as it turns into a Lizard, a Mouse, a Piranha, a Lion, and a Hawk… The six different forms of our shape-shifting hero make up the cast of this non-stop action-adventure platformer!

Shahzad Sahaib

Über Shahzad Sahaib

Sein Erstcomputer war ein Amiga 500 von Commodore. Besitzt aber noch zahlreiche weitere Retrorechner, Konsolen und Exotenhardware. Shahzad ist unter anderem Gründer der auf Handheld- und Konsolenhomebrew spezialisierten Seite PDRoms. Talentscout und Organizer in der Demoszene sowie Mitglied der Demogruppe Speckdrumm. Als Gründungsmitglied und Projektleiter der Spieleschmiede Retroguru unterstützt er aktiv die Produktion von Spielen auf alter Hardware mit weiteren kreativen Experten aus einschlägigem Kreise.