Veranstaltung: RETROthek, 7. Juli 2018, Karlsruhe

Die RETROthek ist ein Treffen für Begeisterte von Retro-Computern und Spielkonsolen in der Stadtbibliothek Karlsruhe und soll ein Forum für Liebhaber*innen dieser Geräte bieten. Alle können eigene Hardware mitbringen und aufbauen sowie mit anderen gemeinsam spielen, die Geräte und Software zeigen und über die alten Geräte und die neuesten Entwicklungen dafür reden.

Das Treffen ist offen für alle, es gibt keine Einschränkungen auf bestimmte Marken oder Modelle — nur die Bedingung, daß es sich um „klassische“ Geräte (also aus den 70er- bis 90er-Jahren) handeln sollte.

Termin:

– Samstag, 7. Juli 2018
– Aufbau ab 9:00, offizieller Start um 10:00, Ende ca. 20:00
– Im Saal der Stadtbibliothek Karlsruhe (im 2. UG)
– Eintritt frei
– Voranmeldung bitte unter retrothek(at)kultur.karlsruhe.de für Teilnehmer mit eigener Hardware erwünscht, damit wir genügend Tische bereitstellen können

Shahzad Sahaib

Über Shahzad Sahaib

Sein Erstcomputer war ein Amiga 500 von Commodore. Besitzt aber noch zahlreiche weitere Retrorechner, Konsolen und Exotenhardware. Shahzad ist unter anderem Gründer der auf Handheld- und Konsolenhomebrew spezialisierten Seite PDRoms. Talentscout und Organizer in der Demoszene sowie Mitglied der Demogruppe Speckdrumm. Als Gründungsmitglied und Projektleiter der Spieleschmiede Retroguru unterstützt er aktiv die Produktion von Spielen auf alter Hardware mit weiteren kreativen Experten aus einschlägigem Kreise.