Auf der Suche nach dem Alten im Neuen: Retro auf Messen

Ich reise bekanntlich sehr gern, und da kommt natürlich ab und zu eine Messe des Weges und ich denke mir dann: gibt es auf dieser Computermesse eigentlich Retro-Zeug? Nun ja, die Erlebnisse sind ganz unterschiedlich.

Klar, da gibt es einerseits – man kann es inzwischen sagen – den deutschen Klassiker, die gamescom. Sie hat eine gar nicht mal so kleine Retro-Ecke, auf der auch Enno vom CSW-Verlag mal rumturnte. Und sie ist in Köln, also für durchschnittliche Reisebudgets durchaus machbar. Wenn, ja wenn die Hotels in Köln zur Messezeit nicht so absurd teuer wären. Sie sind bei Messen immer wieder teurer als gewöhnlich, gar keine Frage. Aber was da abgeht, führte für mich persönlich zu der Erkenntnis: einmal und nie wieder. Also: Hotel in Köln. Die Messe selbst: toll, gefällt mir!

In wenigen Monaten ist wieder Zeit für die E3 in Los Angeles. Grundsätzlich lebt diese Messe vom Wow! der Moderne, also vom Neuen – und bietet also nicht besonders viel Retrokram. 2014 war das jedoch der Fall, wie man hier lesen kann. Atari 2600, Entex Pac Man 2 … nette Dinger, aber halt etwas nebensächlich bei all dem neumodischen Bombast. Ich war einmal (jedoch nicht in 2014) vor Ort und kann zumindest bestätigen: ja, sehr geil – für neues Zeug halt. Für Retrofans sind andere Veranstaltungen besser.

Beispielsweise diese hier: Das Vintage Computer Festival, natürlich direkt im Silicon Valley. Das ist Retrocomputing – inklusive der Erfinder, Sammler und Nutzer aus der damaligen Zeit. Hier sind selbst die Menschen Originale, und das ist natürlich obergeil! Ein weiterer Vorteil hier ist – für mich zumindest -, daß Las Vegas nicht weit ist. So kann ich meinem Hobby, dem Zocken, wie sagt man heute … ach ja, ganzheitlich nachkommen! Erst Konsole, dann Casino. Gut, das geht natürlich in Deutschland auch, aber wo stehen ehemalige Atari- und Commodore-Mitarbeiter aus dem Silicon Valley direkt neben euch und quatschen über ihre Lieblingskartenspiele auf den alten Kisten? Das geht nun mal in Wiesbaden nicht ganz so gut wie in Mountain View.

Dieter

Über Dieter

Dieter mag das Online-Zocken, mit und ohne Geld, und schreibt sporadisch darüber ;-) Er mag auch andere Themen, die sich rund um das Retrogaming drehen und ist deshalb neuer Autor in der Rubrik Specials.