Veranstaltung: 13. Lange Nacht der Computerspiele, 11. Mai 2019, Leipzig, Deutschland

An diesem Sonnabend, 11. Mai 2019, findet von 14 bis 0 Uhr zum 13. Mal die Lange Nacht der Computerspiele statt, in Leipzig, Karl-Liebknecht-Straße 145. Eine einzigartige, riesige Veranstaltung; ein ganzes Hochschulgebäude mit Dutzenden von Räumen.

Mit einem Schwerpunkt Retro, aber auch mit Indie-Spielen, E-Sport, Turnieren, Vorträgen, Brettspielen, Roboter-Fußball und Hardware-Basteleien.

Eintritt frei, Parken frei, günstiges und gutes Essen.

Vorher (ab 10 Uhr) ist Tag der offenen Tür der Hochschule. Und das Ladengeschäft RETRO Games (Mockauer Str. 13) öffnet extra von 10-13 Uhr. Am Abend ist parallel Museumsnacht in Leipzig.

Shahzad Sahaib

Über Shahzad Sahaib

Sein Erstcomputer war ein Amiga 500 von Commodore. Besitzt aber noch zahlreiche weitere Retrorechner, Konsolen und Exotenhardware. Shahzad ist unter anderem Gründer der auf Handheld- und Konsolenhomebrew spezialisierten Seite PDRoms. Talentscout und Organizer in der Demoszene sowie Mitglied der Demogruppe Speckdrumm. Als Gründungsmitglied und Projektleiter der Spieleschmiede Retroguru unterstützt er aktiv die Produktion von Spielen auf alter Hardware mit weiteren kreativen Experten aus einschlägigem Kreise.