Retrospaß im Casino: eine kleine Session Robot Riches

Sommer ist schön – aber warm. In meinem Stamm-Casinos hingegen ist es kühl. Und ab und zu zerrt mich meine Frau dann ja auch vom Hocker und wir schauen uns trotz großer Hitze die Gegend an. Gut, Las Vegas und Umgebung kennen wir nun schon ein wenig, aber so ist das ja generell mit den Klassikern: sie locken einen immer wieder aufs Neue. Deshalb sind wir hier auf der RETRO-Website.Ab und zu stelle ich euch hier ja meine persönlichen Highlights aus dieser Retro+Casino-Welt vor. Es gibt schließlich so einige tolle Klassiker in dieser Welt, die mich immer wieder begeistern. Einer dieser (noch recht jungen, aber doch schon lang etablierten) Klassiker heißt Robot Riches: Ein nettes Automatenspiel im Stile alter Retrogames, zu finden in diversen Casinos in den USA. Wer die Verbindung von Retro und Casino verstehen will, sollte sich dieses Video anschauen und sehen, wie das Ganze so funktioniert:

Ist man in Vegas, lohnt sich also eine Runde – auch wenn man als „normaler“ Retrofan vielleicht nicht so viel mit Geldspielen am Hut hat.

Ich mag übrigens den Enthusiasmus des ersten Zockers sehr. Aber auch das zweite Video zeigt gut, wie das Ganze so aussieht:

Somit wird klar: selbst als eingefleischter Retrofan kann man in Vegas auf seine Kosten kommen. Okay, der zweite Spieler war nicht ganz so begeistert, aber es geht mir ja auch nicht um die geilsten Gewinnmöglichkeiten, sondern um das Spiel an sich. Das stimmt bei diesem wie bei vielen anderen Slots. Ich freue mich sehr auf Vegas!

Dieter

Über Dieter

Dieter mag das Online-Zocken, mit und ohne Geld, und schreibt sporadisch darüber ;-) Er mag auch andere Themen, die sich rund um das Retrogaming drehen und ist deshalb neuer Autor in der Rubrik Specials.