Retrolike PS4-Game: Fight’N Rage (2019)

Fight’N Rage ist ein 2D-Arcade-Brawler, der von den klassischen 2D Beat’em Up’s der 90er inspiriert wurde. Der Stil von Streets of Rage, Final Fight & Co. wird absolut authentisch nachgeahmt, auch was das simple Gameplay betrifft.

Seit Anfang Dezember gibt es dieses nicht kindergerechte Spiel auch für die PS4. Kostentechnisch liegen wir bei $19.90 bzw. €19.90. Aber auch PC Gamer kommen mit einer Steam-Version nicht zu knapp, Nintendo Switch und Xbox One Gamer sind auch versorgt.

Die Pixelgrafik ist liebevoll und professionall gestaltet. Der Sound haut rein und sorgt für eine angemessene Stimmung. Spielen können bis zu drei Personen gleichzeitig. Zu dritt kommt auch gleich eine ganz andere Stimmung auf. Unterschiedliche Schwierigkeitsgrade sorgen auch dafür, dass Anfänger des Genres nicht gleich fluchtartig davon laufen.

Das Spiel hat dermaßen viele Features und Überraschungen in petto, das wir hier nicht unnötig mit noch mehr Text glänzen möchten. Seht euch ein paar Videos an… und stellt fest, dieses Spiel möchte ich haben!

Shahzad Sahaib

Über Shahzad Sahaib

Sein Erstcomputer war ein Amiga 500 von Commodore. Besitzt aber noch zahlreiche weitere Retrorechner, Konsolen und Exotenhardware. Shahzad ist unter anderem Gründer der auf Handheld- und Konsolenhomebrew spezialisierten Seite PDRoms. Talentscout und Organizer in der Demoszene sowie Mitglied der Demogruppe Speckdrumm. Als Gründungsmitglied und Projektleiter der Spieleschmiede Retroguru unterstützt er aktiv die Produktion von Spielen auf alter Hardware mit weiteren kreativen Experten aus einschlägigem Kreise.

Ein Gedanke zu „Retrolike PS4-Game: Fight’N Rage (2019)

Kommentare sind geschlossen.