C64-LAN-Party

26 Jahre hat es gedauert – nun fand sie statt: die erste C64-LAN-Party. Erwähnt sei an dieser Stelle nur der Artikel bei Golem – und das nicht, weil der Artikel so toll ist (er besteht nur aus zwei Absätzen), sondern weil die Kommentare interessant sind: Auf ein „C64 ist Schrott“-Posting kommen Dutzende Gegenreden. Und da behaupte mal einer, der C64 sei tot. Seine Fans sind jedenfalls aktiv wie immer. [LINK>384]

Über Stephan Humer

Mitbegründer und -herausgeber von Magazin und Website. Und das, ohne das Label „Generation C64″ wie eine Monstranz vor sich her zu tragen. Mag es, über die Grenzen der Chips hinauszuschauen.