Bitte 8 Bit …

Nein, keine Angst, es handelt sich nicht um billige Schleichwerbung oder einen faden Witz über eine Großbestellung Bier in einer Kneipe eures Vertrauens, sondern um den Namen einer Grazer Radioshow. Und der Name der Show ist Programm: es geht um Videospiele, (selbst gemachte) Chiptunes sowie zahllose weitere Aspekte der digitalen Retrokultur, und dies, so thomasd, Moderator und Macher der Sendung, in einer ausgewogenen Mischung. thomasd präsentiert seine eigenen Gameboy-Songs zudem nicht nur in der Show, sondern auch bei MySpace. Wer zufälligerweise nicht in Graz wohnt oder die letzten Sendungen verpaßt hat, der findet die Sendungen auch gut sortiert im Netz. Und wer dem fleißigen Moderator eine Freude machen will, liegt mit Neo-Geo-Modulen genau richtig …

Bitre 8 Bit ...
Bitre 8 Bit ...

Über Stephan Humer

Mitbegründer und -herausgeber von Magazin und Website. Und das, ohne das Label „Generation C64″ wie eine Monstranz vor sich her zu tragen. Mag es, über die Grenzen der Chips hinauszuschauen.

Ein Gedanke zu „Bitte 8 Bit …

Kommentare sind geschlossen.