Clone it again: Jets’n’Guns

Den beliebten „R-Type“-Klon „Jets’n’Guns“ gibt es ab sofort in einer aufgebohrten Gold-Edition. Neue Waffen, bessere Endgegner sowie phantastische Explosionen lassen das Herz jedes Arcade-Shooter-Fans höher schlagen. Besitzer der Originalversion erhalten das Update für 10 US-Dollar. Für Neueinsteiger kostet die Vollversion 30 US-Dollar. [LINK>421]

Über Stephan Humer

Mitbegründer und -herausgeber von Magazin und Website. Und das, ohne das Label „Generation C64″ wie eine Monstranz vor sich her zu tragen. Mag es, über die Grenzen der Chips hinauszuschauen.