Linux auf einem ZX Spectrum

 

linux-zx-1

Nein, Linux läuft natürlich nicht auf einem originalen ZX Spectrum. Es handelt sich hier um einen Mod mit einem 600 MHz ARM Cortex BeagleBoard, auf dem Debian Linux läuft.

Brian Smiths Case-Mod ist mit 128 MB RAM, 256 MB Flash, einer voll funktionsfähigen Linux-Distribution auf einer 8-GB-Compact-Flash-Karte und allen Anschlüssen für Video, Audio und USB ausgestattet. Durch einen Keyboard-Hack sind auch die originalen Gummitasten den Spectrums nutzbar.

linux-zx-2

Oben sieht man den Vergleich des gemoddeten Rechners mit dem originalen ZX-Board. Die Anschlussöffnungen des Gehäuses wurden auch für das neue Baord genutzt. Weitere Fotos des Projekts gibt es hier.