„Punch-Out!!“-Geheimnis gelüftet

Punch-Out

Ein 22 Jahre altes Geheimnis wurde nun von Makato Wada, einem der Entwickler des NES-Boxhits, in einem Interview mit Wii.com gelüftet. Darin erklärt er, dass es in der NES-Version versteckte Tipps gibt, die dem Spieler dabei helfen, zu gewinnen.

Wada:  „Dies ist eine großartige Möglichkeit, also habe ich etwass, das ich gerne erzählen würde. In Punch-Out!! gibt es eine Menge Hinweise über das effektive Timing der Schläge. Da gibt es diesen großen Boxer namens Bald Bull in der NES-Version und ein Licht blitzt rechts neben ihm in den Zuschauerrängen auf, wenn er sich auflädt. Wenn du zuschlägst während es blitzt, wirst du einen Körpertreffer landen.“

Tanabe:  „Was? Wirklich?“

Wada: „Seit 22 Jahren weiß niemand davon.“ (alle lachen) „Ich hatte mich schon gewundert, wann ich einmal die Chance haben werde, den Leuten dieses zu erzählen.“

Iwata: „Sie haben diese Information seit dem Release 22 Jahre lang zurückgehalten?“ (lacht)

Wada: „Nun hatte ich endlich die Gelegenheit.“ (lacht) „Es gibt eine Menge versteckter Elemente in der NES-Version“

Quelle: www.nintendoeverything.com; Übersetzung: eigene

Über Kai Lunkeit

Zuständig für RETRO-Filme. Mag natürlich den C64, alte Konsolen von Atari bis Sega und sogar DOS-Spiele. Noch viel mehr allerdings hat er ein Faible für den Amiga (500) und alles, was dazugehört. Sammelt Amiga-Spiele und -Zeitschriften. Und schreibt auch gern mal über neuere Spiele.