Eindimensionaler Ego-Shooter

Eine absolut jugendfreie Variante von „Wolfenstein“ dürfe die 1D-Version von Wonder-Tronic sein. Das Spiel wurde hierfür auf eine Pixelzeile reduziert. Der Rest liegt in der Fantasie des Spielers.

Wolfenstein 1-D
Wolfenstein 1-D

2 Gedanken zu „Eindimensionaler Ego-Shooter

  1. na na – das sollte aber lieber nochmal dem Bayerischen Sozialministerium vorgelegt werden… 6 oder 7 mal… nicht dass sich in der Fantasie des Spielers aus der Pixellinie was entwickelt…

Kommentare sind geschlossen.