Veranstaltung: Game Circuit #14: Sprach(-)Spiele, 15. Januar 2016, Berlin

Im 14. Game Circuit geht es um die vielfältigen Beziehungen zwischen Computern, Spielen und Sprache. Thema sind dabei sowohl „sprachfähige“ Spiele, die Texte und akustische Sprachausgabe generieren als auch die Sprachen, in denen Spiele für Computer formalisiert werden.

Nach einem einführenden Vortrag von Christoph Borbach und Dr. Stefan Höltgen können wie üblich an klassischen Computerspiel-Plattformen unterschiedliche „Sprach-Spiele“ getestet werden. Um 19 Uhr unterbrechen wir den „Game Circuit“ für eine Abendpause und setzen ihn gegen 21:00 Uhr mit der üblichen Free-Style-Runde fort.

Der Eintritt ist wie immer frei. Gäste sind herzlich eingeladen!

Mehr Informationen gibt es auf Facebook via https://www.facebook.com/events/916297975074366/.

Shahzad Sahaib

Über Shahzad Sahaib

Sein Erstcomputer war ein Amiga 500 von Commodore. Besitzt aber noch zahlreiche weitere Retrorechner, Konsolen und Exotenhardware. Shahzad ist unter anderem Gründer der auf Handheld- und Konsolenhomebrew spezialisierten Seite PDRoms. Talentscout und Organizer in der Demoszene sowie Mitglied der Demogruppe Speckdrumm. Als Gründungsmitglied und Projektleiter der Spieleschmiede Retroguru unterstützt er aktiv die Produktion von Spielen auf alter Hardware mit weiteren kreativen Experten aus einschlägigem Kreise.