Veranstaltung: Games People Play Retrobasar, 10. Dezember 2016, Düsseldorf

Alle Jahre wieder laden die Konsolenkinder in der Adventszeit zum traditionellen Games People Play Retrobasar ein.

Hier stellen sich Retroprojekte vor, private Sammler können Ihre doppelten Kostbarkeiten zum Tausch und Verkauf feilbieten und auch das Zocken an alten Konsolen kommt natürlich nicht zu kurz. Dieses Jahr haben die Konsolenkinder wieder das Haus Spilles in Düsseldorf für den Adventszeitzock gewinnen können und laden euch am zehnten Dezember von 14 bis 18 Uhr zum daddeln, fachsimpeln und handeln ein.

Der Eintritt kostet nur ein Lächeln, wer an einem Stand sein Retroprojekt vorstellen oder gebrauchte Spiele und Konsolen verkaufen/tauschen möchte, meldet sich per Email unter konsolenkinder@pixelkitsch.de und muss ein Paket Weihnachtsgebäck (gekauft oder am liebsten selbstgemacht) zur Verfügung stellen. Gewerbliche Händler sind nicht für den Verkauf auf dem Retrobasar zugelassen! Gerne können natürlich auch kleine Mengen Spiele zum direkten tauschen ohne Anmeldung mitgebracht werden!

Über Shahzad Sahaib

Sein Erstcomputer war ein Amiga 500 von Commodore. Besitzt aber noch zahlreiche weitere Retrorechner, Konsolen und Exotenhardware. Shahzad ist unter anderem Gründer der auf Handheld- und Konsolenhomebrew spezialisierten Seite PDRoms. Talentscout und Organizer in der Demoszene sowie Mitglied der Demogruppe Speckdrumm. Als Gründungsmitglied und Projektleiter der Spieleschmiede Retroguru unterstützt er aktiv die Produktion von Spielen auf alter Hardware mit weiteren kreativen Experten aus einschlägigem Kreise.