Das Leben vor 20 Jahren im Vergleich zur heutigen Zeit

Wenn Menschen vor 20 Jahren mit einer Zeitmaschine in die heutige Zeit transportiert werden würden, würden sie kaum glauben, dass die Welt real sei. In den letzten 20 Jahren sind unzählige Veränderungen in der Welt aufgetreten, welche alle Bereiche verändert haben.

Dazu zählt zum Beispiel das Internet, was zwar vor 20 Jahren auch schon vorhanden war, aber bei Weitem nicht in dem Ausmaß, in welchem es die heutige Zeit dominiert. In der aktuellen Welt dreht sich alles um das Internet und alles ist über das Internet möglich. Es dient als Plattform für Informationen. Darüber kann mit jedem Menschen kommuniziert werden. Mithilfe des Internets kann gearbeitet werden. Oder es können sogar Einkäufe über das Internet durchgeführt werden. Vor 20 Jahren war dies noch unvorstellbar und damals dachten sich Leute lediglich, dass das Internet ein Tool zur Kommunikation ist.

Darüber hinaus haben sich auch noch viele weitere Bereiche verändert, die zum Teil mit dem Internet einhergehen. Zum Beispiel ist es in den letzten 20 Jahren dazu gekommen, dass das Smartphone in aller Munde ist und somit sich auch in allen Händen befindet. Inzwischen besitzt jeder Mensch ein Smartphone und führt es jederzeit mit sich. Wenn Menschen in der heutigen Zeit darüber nachdenken, wann sie das letzte Mal ohne Smartphone unterwegs waren, dann fällt ihnen oftmals nichts ein, da dies nicht passiert.

Veränderungen von damals zu heute

Während vor 20 Jahren noch Menschen in die Innenstädte von großen Städten gehen mussten, um Einkäufe zu erledigen, kann in der heutigen Zeit ein Einkauf problemlos über das Internet stattfinden. Egal, ob Menschen Lebensmittel, alte Bücher, T-Shirts oder gar ein Ringlicht kaufen möchten: Alles ist im Internet erhältlich und kann erworben werden. Vor 20 Jahren musste dafür in die Stadt gegangen werden und wenn das Produkt dort nicht erhältlich war, dann konnte man es einfach nicht kaufen. Allein die Vorstellung, dass manche Produkte nicht gekauft werden konnten, ist in der heutigen Zeit absurd, da die gesamte Welt miteinander vernetzt ist. Selbst wenn ein Produkt aus China gekauft wird, kommt es meist in weniger als fünf Werktagen zu Hause an. Vor 20 Jahren wurde noch aus den dicken Katalogen von großen Verkaufshäusern bestellt, wofür heutzutage einfach ein beliebiger Onlinehändler genutzt wird.

Obwohl das Leben deutlich einfacher und globaler geworden ist, bestehen auch einige Nachteile. Ein großer Nachteil ist, dass das gesamte Leben sehr schnelllebig geworden ist. Menschen sind dauerhaft Informationen und Neuigkeiten ausgeliefert und können alles binnen weniger Sekunden erfahren. Dies führt dazu, dass Menschen schnell gelangweilt sind und dass sie abstumpfen. Diese Beobachtung lässt sich an Kindern und jungen Erwachsenen in der heutigen Zeit gut sehen, die alle kaum noch zu begeistern sind.

Trotzdem überwiegen die Vorteile. Wer, so wie ich, als alter Sack, noch in Erinnerung hat, was der Lange Donnerstag ist, der will keine Prä-Internet-Zeit zurück haben. Und Medienkompetenz kann man Kindern beibringen. Man muss es nur wollen.

Über Dieter

Dieter ist Zocker alter und Gambler ganz alter Schule. Er treibt sich gleichermaßen auf Retropartys und in den Casinos dieser Welt rum. Inzwischen nur noch wenige Jahre von der Rente entfernt, widmet der Finanzberater seine Freizeit vorrangig dem C64, aber auch Maschinen von Atari. Wenn Dieter zockt, dann mit als auch ohne Geld.