Archiv der Kategorie: News

Sinclair ZX Spectrum Next Issue 2
erzielt 2 Millionen €uro

Mit 5236 Unterstützern war die zweite Ausgabe der Kickstarter Kampagne zum Sinclair ZX Spectrum Next erfolgreicher als sein Vorgänger. Rund 2 Millionen €uro haben die Unterstützer aufgebracht.

Im August 2021 wird es über 5.000 neue ZX Spectrum Next User geben, wenn die Geräte aus der zweiten Kickstarter Kampagne ausgeliefert werden. Obwohl die erste Kampagne mit über 3.000 Unterstützern schon höchst erfolgreich war, hat die zweite Kampagne die Erwartungen des Sinclair Teams übertroffen. Mit 1,85 Millionen Pfund (das sind etwas über 2 Millionen Euro) wurden alle gesteckten Ziele mit Leichtigkeit erreicht. So gibt es mehr Speicher, ein in Farbe gedrucktes Handbuch, zusätzliche Spiele und für die Pi-Ausgabe des Spectrum zusätzliche technische Features.

Der Erfolg dieser Kampagne zeigt, dass es für weiterentwickelte 8-Bit-Computer durchaus eine signifikante Nachfrage gibt, die eine Produktion lohnend macht.
Beachtenswert ist hier auch das Mega65 Projekt, das sich der Realisierung des Commodore 65 verschrieben hat.

Retro Wettanbieter – Diese Wettanbieter sind die Ältesten

Kaum eine Fußballübertragung vergeht heutzutage, bei der nicht Wettanbieter für sich werben. Sicherlich kennt jeder die bekannten Bookies wie Tipico, Bwin oder Betway, die sich in den letzten 25 Jahren gegründet haben und in der Gegenwart allgegenwärtig sind. Doch es gibt einige Wettanbieter, die es zum Teil schon über 120 Jahre gibt und heute noch existieren.

Sportwetten haben eine lange Geschichte. Schon im Alten Rom wurden Tipps auf Gladiatorenkämpfe und Wagenrennen abgegeben. In der Neuzeit wurde ab dem 19. Jahrhundert auf Pferderennen gewettet, vornehmlich in England. Damals waren Sportwetten noch illegal. Trotzdem gründete sich mit Ladbrokes 1886 ein Buchmacher, der Wetten annahm.

Mit dem Siegeszug des Fußballs wurden Anfang des vorigen Jahrhunderts auch Fußballwetten immer populärer und so gab es im Vereinigten Königreich ab den 1920er-Jahren ein staatliches Toto. Private Wettanbieter entstanden trotzdem. William Hill (1934) und BetVictor (1946) sind hier besonders zu nennen.

Bei allen genannten Bookies ist es auch heute noch möglich, Wetten zu platzieren. Dank des Internets können auch Kunden in Deutschland das Angebot von Ladbrokes, William Hill und BetVictor wahrnehmen. Besonders William Hill genießt einen ausgezeichneten Ruf und daher lohnt es sich, einmal bei dem britischen Buchmacher vorbeizuschauen.

Intertops als Pionier

In Deutschland fristeten Sportwetten lange ein Schattendasein. Zwar gab es ab 1948 das staatliche Fußballtoto, doch hier konnte man nicht auf Einzelspiele oder eine beliebige Kombi wetten.

So entstand 1983 Intertops. Das mit einer englischen Buchmacherlizenz ausgestattete Unternehmen verschickte Wettscheine per Post. Kunden schickten diese mit ihren Tipps zurück. Eine telefonische Tippabgabe war auch möglich und so konnte man auf Sportevents wetten.

Intertops nahm 1996 auch die erste Online Wette an. Ein Finne setzte 50 Dollar auf einen Sieg der Tottenham Hotspurs über Hereford United und gewann.

Auch bei Intertops kann man heute noch Wetten platzieren, doch inzwischen gibt es zahlreiche neue Anbieter, die früh die Möglichkeiten des Internets erkannt haben.

Interwetten, Bwin und Co.

Ebenfalls ein Pionier ist Interwetten. 1990 in Österreich gegründet, ging die Seite www.interwetten.com 1997 online. In diesem Jahr ist auch betandwin entstanden. Heute firmiert der Wettanbieter unter der Namen Bwin und ist einer der größten Buchmacher der Welt.

Bwin verkörpert vielleicht wie kein zweiter Wettanbieter Tradition und Moderne. Auch durch diverse Sponsorentätigkeiten ist Bwin zu einer echten Marke geworden und ist in einem Jahr entstanden, als die allermeisten Menschen keinen Zugang zum Internet hatten.

Auch Tipico hat sich inzwischen einen ausgezeichneten Ruf erarbeitet. Immerhin gibt es den Wettanbieter auch schon seit 2004 und der Erfolg im heiß umkämpften Wettmarkt scheint nicht von ungefähr zu kommen.

Was alle erwähnten Wettanbieter vereint, ist ihre Seriosität. Richtig Retro sind sie sowieso, in einer Zeit, in der immer neue Wettanbieter entstehen.

Gamescom Retro Area seit 10 Uhr online

Gamescom – die größte Messe für Games muss in diesem Jahr vom 27. bis 30. August online stattfinden. Die Retro Area der Gamescom geht am Freitag, 28. August um 10 Uhr online. Täglich werden hier von 10 bis 22 Uhr alte und neue Spiele für klassische Systeme präsentiert. Zusätzlich geht es um Magazine, Bücher, Automaten und vieles mehr zum Thema.

Sinclair ZX Spectrum Next Issue 2

Einen der erfolgreichsten 8-Bit Heimcomputer aus den 80ern komplett modernisiert und überarbeitet über Kickstarter anzubieten, war 2017 eine äußerst erfolgreiche Idee der Sinclair-Ingenieure. Über 3.000 ZX Spectrum Next-Geräte wurden ab Anfang dieses Jahres mit reichlicher Verspätung ausgeliefert. Auf Ebay werden für den Spectrum Next mittlerweile horrende Preise verlangt.
Was ist naheliegender als eine Neuauflage, um die Nachfrage zu befriedigen?

Am 11. August startete die zweite Kickstarter Kampagne für den ZX Spectrum Next.

Innerhalb von 5 Minuten war das Ziel von 276.000 € erreicht. Derzeit steht die Finanzierung bei rund 1,2 Millionen € und bis zum 10. September wird sich diese Zahl sicher noch erhöhen.
Issue 2 des ZX Spectrum Next wird sich kaum von der ersten Ausgabe unterscheiden. Einge technischen Verbesserungen auf dem Board, ein farbiges Handbuch, 2 MB RAM und zusätzliche Spiele sind im Moment die Features gegenüber der ersten Ausgabe.
Die Anzahl der angebotenen Varianten wurde gegenüber der ersten Kampagne reduziert. Neben dem Plus Modell mit Real-Time-Clock und Wifi-Modul für ca. 332 € gibt es noch das Accelerated Model mit zusätzlichem Raspi Board für ca. 359 €.

Die Auslieferung ist für August 2021 geplant. Nachdem die Vorarbeiten der Entwicklung im Wesentlichen getan sind, sollte es diesmal mit dem anvisierten Auslieferungstermin klappen. Bleibt nur zu hoffen, dass den Kunden aus der EU nicht zusätzliche Kosten durch einen etwaigen harten Brexit entstehen.

Game Boy Spiel: Where is my body? (Kickstarter) (2020)

Neue Game Boy Spiele sind gerne gesehen. Dana Puch hat für das neue Spiel  Where is my body? eine Kickstarter-Kampagne ins Leben gerufen. Ihr habt noch eine Woche Zeit um das Projekt zu unterstützen! Dieses Adventure-Spiel orientiert sich an Spielen aus den frühen 90igern. Aufgabe ist es unterschiedliche Körperteile zu finden.

Sex im Fernsehen: die erotischen Seiten des Videotexts im Jahre 2020

Ja, es gibt ihn noch, unseren guten alten Videotext. Es gibt auch immer noch Erotik auf seinen Seiten, gegen Geld und zuhauf. Deshalb dazu die Leseempfehlung des Tages:

„40 Jahre Teletext: Was wurde aus… Sex-Werbung im Videotext?“

Retrolike PC-Game: Sonic 3D in 2D (2020)

Sonic 3D in 2D is a fangame that reimagines Sonic3D Blast plot and levels with style and structure closer to the games that preceeded it. Explore Flicky Island in a 2D side scrolling platformer that takes elements from the other Mega Drive/Genesis games to re-forge an adventure anew. Fight new and challenging bosses, save Flicky Island and stop Robotnik’s final plan to harness the Flicky’s power for himself.

Musik am Abend: Jeroen Tel DJ Live Set C64 Demo Megamix

Musik am Abend: 16 Bit Lolitas ft. Lucy Iris – More Than Music