Schlagwort-Archive: Amiga

Amiga Spiel: Tiny Bobble (Beta RC3) (2020)

Abyss haben zugeschlagen – und zwar recht heftig.

Tiny Bobble ist ein inoffizielles Remake für den Amiga und orientiert sich hauptsächlich an der Arcade Version von Bubble Bobble. Wir wollen an dieser Stelle nicht zu viel verraten, aber ein Blick lohnt und weckt Erinnerungen!

Die Vorzüge gegenüber der eigentlichen Bubble Bobble Version:

50 fps (instead of 25fps)
32 colors (instead of 16)
150 items (instead of 40?)
Original screen height of 224 pixel (was only 200 pixel)
Almost all sprite animations (had only ~20% of animations)
Progress Screen (was not available)
Big Enemies every 16th level (was not available)
Player Two Join animation (was not available)
Animated Extend screen (was not animated)
Big Score images (was not available)
Single file (needed a disk)
Animated intro (no bubbles were available)
Animated Boss fight (was a still image)
Multiple endings (had only one ending)

Amiga OCS/ECS 64k Intro: Yes! (2020)

Yes! von Agima für Amiga OCS/ECS. Veröffentlicht im Mai 2020.

Amiga Future #144

Die Amiga Future ist das letzte deutschsprachige Print-Magazin für sämtliche Amiga Bedürfnisse. Ausgabe #144 erschien am 4. Mai 2020.

Folgende Themen werden behandelt:

Interviews:
Interview Matthias Goldisch (Hobbyraum)

Reviews:
ScummVM, Rotator, Tiny little Slug, Cafe International, Fusion, Bomberman, Napoleon, Curse of Rabenstein, Matchic, Amicygnix, Amicygnix Programme, Font Tester, MorphOS Camp, Neues aus dem Aminet.

Special:
Black & White, AmigaOS 3.1.4 Teil 5, Trevors Soapbox, Demoszene

Sonstiges:
News, Leserbriefe, Editorial, Inhaltsverzeichnis, LeserCD Inhalt, Impressum.

Amiga AGA Demo: NetFLEX and Chill (2020)

NetFLEX and Chill von Flex für Amiga AGA. Veröffentlicht im Rahmen der Revision 2020.

Amiga OCS/ECS Spiel: Fred’s Journey (2020)

Noch ist die Revision 2020 in vollem Gange, die größte europäische Demoszene only Veranstaltung. Dieses Jahr durch die Covid-19 Krise gezwungenermaßen als reiner Online-Event, statt in Saarbrücken.

Cosmos Designs und Retroguru haben im Rahmen des Spielentwicklungswettbewerb einen alten Bekannten vom C64 auf den Amiga gebracht – Fred!

Fred’s Journey ist in purem Assembler programmiert und funktioniert auf Amiga OCS und Amiga ECS Systemen mit 1 MB RAM. Hier und da scheint es noch einen Memory-Fehler zu geben, aber der soll mit dem nächsten Update Geschichte sein. 20 Levels Jump’n Run Spaß in echter Oldschool-Manier! Auch die Musikstücke erinnern stark an ST-01 Samples!

Eine Boxed-Version ist wohl auch angedacht!

Amiga OCS/ECS 64k Intro: fam (2020)

fam von Attention Whore für Amiga OCS/ECS. Veröffentlicht im Rahmen der Revision 2020.

Amiga OCS/ECS 64k Intro: Crashing Bitplanes (2020)

Crashing Bitplanes von Nah-Kolor für Amiga OCS/ECS. Veröffentlicht im Rahmen der Revision 2020.

Amiga OCS/ECS 64k Intro: Way Too Rude (2020)

Way Too Rude von Logicoma & Loonies für Amiga OCS/ECS. Veröffentlicht im Rahmen der Revision 2020.

Amiga OCS/ECS 64k Intro: Colombia (2020)

Colombia von Lemon für Amiga OCS/ECS. Veröffentlicht im Rahmen der Revision 2020.