Schlagwort-Archive: 8Bit

Video: Amazing Atari 8-bit Art – Part 3

This video features 100 more amazing pieces of pixel art from the Atari 8-bit range of computers. The POKEY music used in this video comes from the following games: Crypts of Egypt, Marbled, Mental Age, Megalithic Llamas and Milk Race.

Video: Amazing Atari 8-bit Art – Part 2

This video features 100 more amazing pieces of pixel art from the Atari 8-bit range of computers. The POKEY music used in this video comes from the following games: Grand Prix Simulator, H3x0r, Jet Set Willy, Lemmings, The Last V8 and Mindblast.

Video: Amazing Atari 8-bit Art – Part 1

This video features 100 amazing pieces of pixel art from the Atari 8-bit range of computers. The POKEY music used in this video comes from the following games: Helicops, Ballblazer, Draconus, The Extirpator and Loops DX.

Ninja Musicology C64 Live!

Earlier in the year Norwegian rock/metal band @Fastloaders successfully crowd-funded their album Ninja Musicology – a triple CD  containing guitar based covers of the original sound-track from the iconic Commodore 64 trilogy The Last Ninja.

Part of the Kickstarter campaign was a live performance to be recorded for Blu-Ray
release. The concert is being held on Saturday 15th October at the world famous
Underworld Club in Camden, London, UK.

06_0116_Gig

In this one off show they will be playing a two hour set of tunes from the C64 Last Ninja
games, accompanied on some tracks by performances from the legendary original
composer Ben Daglish.

Doors open 6pm, and after the gig there is a meet and greet with the fans, Ben, and the equally legendary @MattGray.

Tickets can be purchased from @C64audio.com (where you can also download a free @Fastloaders audio sampler) or via the venue – The Underworld.

Here are @Fastloaders in rehearsal for the gig:

Ninja costumes optional! Don’t forget your earplugs! Ninja ROCKS!

(Twitter @C64audio / @fastloaders and Facebook facebook.com/fastloaders)

C64audio.com – https://c64audio.com/collections/music-albums/products/ninja-musicology-live-gig-ticket-15th-october-2016
The Underworld, Camden – http://www.theunderworldcamden.co.uk/gigs/events/15-oct-16-ninja-musicology-live-the-underworld/

17. Retro- & Hörer-Treff in Wuppertal – Anmeldungen ab sofort möglich

Am Samstag, den 4.62016 ab 10:00 Uhr lädt das Team von Radio PARALAX zum 17. mal zu einem gemeinsamen Treffen ein, bei dem es um mehr als nur dem Spielen auf klassischen Computer- und Videospielsystemen geht. Hier steht auch das Kommunizieren zwischen der Fangemeinde im Vordergrund sowie dem Austausch von Fachkenntnissen diverser Computer- und Konsolenklassiker. Seit 2013 findet das halbjährliche Treffen für alle Retrofans einmal im Jahr in den Räumen der DJH Wuppertal statt, üblicherweise Ende Mai oder Anfang Juni. Highlights sind u.A. neben dem Mitbringen von eigener Hardware auch ein Chiptune-Konzert mit Tronimal sowie Game-Competitions, Präsentation neuer Demos auf C64, Amiga etc., Beamer, Grillabend sowie eine durchgehende Liveübertragung über Twitch. Anmeldungen werden ab sofort über das Forum, Facebook oder dem Kontaktformular auf der Webseite entgegen genommen. Der Eintritt liegt bei 8€ pro Person für einen festen Hardwareplatz. Besucher haben freien Eintritt.* Wer sich noch nicht sicher oder neugierig geworden ist, sollte sich das Video vom Vorjahr zu Gemüte führen.

Quelle: http://www.radio-paralax.de/board/index.php?thread/4029-retro-treff-s-in-der-jugendherberge-wuppertal-alle-infos-auf-einen-blick/

Anmeldung & Platzkontingent: http://www.radio-paralax.de/board/index.php?thread/4724-17-retro-h%C3%B6rer-treff-in-wuppertal-4-6-2016-anmelde-thread/

 

8Bit-Cinema: Jurrasic Park in 3 Minuten

Es ist schon oft merkwürdig, was Menschen in ihrer Freizeit tun. Ein Beispiel von „Zu viel Zeit und zudem zu viel Kreativität“ ist das Eindampfen des Films Jurassic Park auf nur drei Minuten. In 8 Bit versteht sich. Das passt aber natürlich ganz hervorragend zum neuen „Jurrasic World“- Film, der gerade im Kino sein Unwesen treibt. Und so freuen wir uns, in drei Minuten einen alten Abenteuer-Schinken so Revue passieren zu lassen, wie wir es gerne damals schon gehabt hätten.

 

BIT Brighton! Live Commodore 64 Music Event!

Do you like chipmusic? Especially that of the Commodore 64?

Well, this may be for you!

The long running Back In Time Live C64 music concert is back this year on June 20th!  Up for funding via a Kickstarter, the event will be held in the seaside city of Brighton, UK. The huge SIDtacular show will be hosted by legendary Commodore 64 composer Ben Daglish, and will feature live sets from Press Play On Tape, SID80s, Fastloaders, and much more!

commodore 64 pimped out for music making

It’s also a chance to bump into some of your favourite #C64 composers. People like Matt Gray (Last Ninja 2, Driller, Dominator), Fred Gray (Mutants, Breakthru, Frankie Goes To Hollywood), Simon Nicol (Crazy Comets, Mega Apocalypse), David Dunn (Flight Path 747, Finders Keepers, Gilligan’s Gold), Marcel Donne (Scorpion, Amyloid)

There are lots of interesting perks on offer, including exclusive new C64-inspired Matt Gray track, signed Rob Hubbard DVD’s, t-shirts, audio feed, bootleg video downloads, ringside seats, and much more! The Kickstarter is nearly 25% funded so grab them while you can!

The Kickstarter can be found at BITBrighton.com and more info on twitter.com/BackInTimeLive and facebook.com/backintimelive

1024x768 banner with more photos

8. Lange Nacht der Computerspiele in Leipzig mit exclusiven SID-Konzert

Plakat

Am Samstag, den 10. Mai 2014 findet zwischen 16:00-3:00 Uhr in Leipzig die „Lange Nacht der Computerspiele“ in den Räumlichkeiten der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur (HTWK) statt. Auf drei Etagen und bei über 200 Spielstationen können sich Besucher kreuz und quer durch die Welt der Computer- und Videospiele bewegen. Dabei liegt der Fokus nicht nur auf aktuellen Spielen und Konsolen, sondern es wird auch ein Einblick in die Vergangenheit und Entwicklung des Mediums gewährt. Alte Systeme wie Atari 2600, NES, Mega Drive oder Amiga laden dazu ein, in Erinnerungen zu schwelgen oder sich anzuschauen, wie zu jener Zeit gespielt wurde und auch heute noch wird. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. Eine große Cafeteria im Erdgeschoß bietet kalte wie warme Speisen. Bei einem Rahmenprogramm mit über 20 Veranstaltungen wird einiges geboten: Turniere und Mehrspieler-Spaß auf über 50 PC’s und diversen Spielekonsolen, Roboter-Fußball, Brettspiele, Computer- und Anime-Kino, Hardware-Projekte, Werkstätten, diverse Vorträge, Ausstellungen und natürlich auch wieder Spielemusik durch Radio PARALAX. Hierbei wird es erstmals auch ein Chiptune-Konzert von Christian T. (SID-Spieler) mit SID-Musik aus 2 original C64 Computern geben, das exclusiv von Radio PARALAX übertragen wird. Geplant sind zunächst zwei Live Gig’s von 20:00 – 21:00 sowie von 22:00 – 23:00 Uhr. In der übrigen Zeit wird euch das Team wie gewohnt mit einer angepassten Playliste, Liveberichten und Interviews versorgen. Eine Videoübertragung ist nicht geplant. Stattdessen wird es später ein ausführliches Video auf dem YouTube-Kanal zu sehen geben. Weitere Infos zur Veranstaltung gibt es hier.

Videobericht vom letzten Jahr:

Digitale Rätselhommage 10 – Finale!

Ist das möglich? Sind wir jetzt tatsächlich schon 10 Wochen hier zusammen? Offensichtlich, die große ZEHN zeigt es an – diese Woche geht es in die letzte Runde mit der Digitalen Rätselhommage für das Sega Master System. Ob ich mit der Serie weitermache, hängt nun auch ein wenig von Euch ab – schreibt doch ganz zahlreich Euer Feedback, Eure (konstruktive) Kritik, Eure (höchst polemische) Meinung in die Kommentare oder auf Facebook.

Letzte Woche war die Teilnehmerzahl zwar sehr überschaubar, aber dafür erfolgte die Lösung recht schnell: Forumsuser franky wußte, welcher Titel gesucht war: Alex Kidd in Shinobi World. Den entsprechenden Spielausschnitt gibt für Euch hier.

Doch nun wollen wir uns der letzte Rätselrunde widmen. Zum letzten Mal die Hirnrinde kratzen und aufgepasst:

„Mein Gott wurde ich für viele Systeme aufgesetzt. Egal, ob Spielhalle oder in deutschen Heimen – ich war überall zu Hause, auch zahlreiche Classic Collections mache ich unsicher. Wer ich bin? Ich bin ein mutiger blonder Mann, der aufgrund einer riesigen Kanone schon längst Haltungsschäden haben sollte. Ich fliege also munter los – der sehr eingängige Soundtrack begleitet mich dabei. Zahlreiche House-DJs haben den Sound schon in YouTube-Clips benutzt, glaube ich. Aber ich muss mich konzentrieren! Der Boden wirkt wie ein Schachbrett, und Ihr glaubt nicht, was mir da alles entgegenkommt! Steine! Bäume! Säulen! Ah, aber auch Gegner – ihre Munition gleicht riesigen Eiern. Das erste Level endet dann gleich mal recht spektakulär: Ein flammenspeiender Drache stellt sich mir in den Weg – nach heftigem Beschuss meinerseits wechselt er zunächst die Farbe, ehe er entnervt ausgibt und explodiert.“