Schlagwort-Archive: Amiga

Video: MIGs Yesterchips – Folge #064 Bodega Bay

Aus dem Inhalt:

Es ist klobig, es ist schwer, es ist einfach ungestüm. „Sprengen Sie die Grenzen ihres Amiga 500“, so hieß es damals, mit Blick auf den Amiga 2000. Aber kann man wirklich mit der Bodega Bay von California Access aus einem 500er einen 2000er machen?

RetroPlay: Hexuma #44 – Eine geheimnisvolle Forschungsstation (Amiga)

Mit einigen waghalsigen Manövern können wir im Textadventure „Hexuma – Das Auge des Kal“ vor Khalin fliehen und die Stadt auf eigene Faust erkunden. Schließlich finden wir eine geheimnisvolle, versteckte Forschungsstation. Was es wohl mit ihr auf sich hat?

Video: MIGs Yesterchips – Folge #063 Freispruch! A590 HD plus

Aus dem Inhalt:

In Folge 6 habe ich den A590 Festplattencontroller, für den Amiga 500, auf schändlichste Art und Weise als „Schrott“ bezeichnet. Wie sich die Dinge doch mit der Zeit ändern können! Mittlerweile habe ich seine universelle Einsetzbarkeit und Umkompliziertheit durchaus zu schätzen gelernt!

Video: MIGs Yesterchips – Folge #061 RETROpulsiv

Aus dem Inhalt:

„Es gibt zu wenig Retro-Computing Veranstaltungen im Süden Deutschlands!“ So titelt die Seite retropulsiv.de und dies ist auch der Gründungsgedanke der gleichnamigen Veranstaltung. Zweimal im Jahr, im Frühjahr und im Herbst, findet an einem Wochenende die RETROpulsiv, an der Fakultät für Informatik der Hochschule in Augsburg statt. Das Treffen ist systemübergreifend und hat Workshop-Charakter. Es wird also mehr gebastelt, getestet und erforscht und weniger gespielt. Vielen Dank an Christian Krenner, Prof. Dr. Ing. Thorsten Schöler und Herwig Solf für ihre aktive Mitarbeit an diesem Video!

Video: MIGs Yesterchips – Folge #062 Workbench vs. Windows

Aus dem Inhalt:

In den 80er Jahren hatte Microsofts Windows noch keinerlei Vormachtstellung. Es war lediglich ein Ansatz, dem PC eine GUI zu verpassen. Die „blaue“ Workbench des Amiga lies dabei die ersten Windows Versionen sehr alt aussehen. Doch, wehe wenn sie losgelassen! Kaum hatte sich Microsoft von IBM getrennt starteten sie durch mit Windows 3.0. Nun verkehrte sich die Situation, bis heute, ins Gegenteil: Der Workbench schwammen die Felle davon. In dieser Folge wollen wir als naive Enduser einen Blick darauf werfen, was uns diese beiden GUIs so bieten können. Was die Technik darunter angeht mag uns hier nicht interessieren.

Video: #651 Zock‘ mal wieder…Sonic Boom…Shooter von der Stange!

Thomaniac schaut sich Sonic Boom auf dem Amiga an, ein klassischer Vertikal-Shooter.

RetroPlay: Hexuma #43 – Eine wahre Schönheit (Amiga)

Im Textadventure „Hexuma – Das Auge des Kal“ wundern wir uns über die geographischen Begebenheiten und betreten die Stadt auf dem Berg unter dem See. Dort werden wir herzlich in Empfang genommen – von einer wahren Schönheit…

Musik am Abend: Mystified by Virgill

Musik am Abend: Mystified by Virgill. 100% FastTracker II.

Musik am Abend: Eurogroove by Hollywood

Musik am Abend: Eurogroove by Hollywood. 100% Amiga Protracker!