Schlagwort-Archive: Demos

Zum Nikolaustag Erinnerungen verschenken. Digital Memories DVD

Erinnerungen

Die Digital Memories DVD zeigt: was mit Raubkopien in der Homecomputer-Pionierzeit begann, wurde zur ersten digitalen Jugendkultur. Um für den schnellsten „Crack“ eines Computerspiels den entsprechenden Ruhm der Szene zu bekommen, setzten findige Raubkopierer selbstprogrammierte Intros, vor die gecrackten Spiele, bevor sie diese auf die Schulhöfe und Mailboxen der 80er-Jahre entliessen.

Digital Memories DVD

 

Die digitalen Visitenkarten wurden zu einer eigenen Kunstform, deren Beherrschung Programmierkenntnisse und audiovisuelles Talent erforderten. Im internationalen Wettbewerb mit anderen Crackern überschlugen sich die Freizeit-Programmierer mit gewagten Animationen und ungehörten Sounds.

 

 

DEMOS

Demos sind Musikvideos ohne Tänzer, ohne Kulisse und ohne Kamera: Die Clips laufen in Echtzeit, reizen CPU und Grafikchips nicht selten bis an die technischen Grenzen aus. Die begabtesten Cracker und Freaks machten auf dem Kult-Computer Commodore 64 das Unmögliche möglich.’Digital Memories‘ ist eine Auswahl der besten Demos für den C64.
Ein aufregender Retro-Trip durch die bunte, virtuelle Welt der FX, Bleeps und Pixel. Multimedia der ersten Generation!

Pressestimmen:

[GEE Magazin] „Ein Museum der digitalen Jugendkultur“
[onelinekosten.de] „Die DVD macht Spass“
[phlow.net] „Eine wirklich liebevoll aufgemachte DVD“
[SFT Magazin] „Ein muss für Nostalgiker“ Note 1,3
[MACUP Magazin] „Vorsicht Suchgefahr“

Die Digital Memories DVD

digital-memories-dvd

 

Inhalt:
– 16 C64 Demos
– Slideshow mit 140 Szenegrafiken
– 15 original SID Sounds
– 8 Eastergeggs
– C64 Spiele: Turrican 3, It´s Magic, Metal Warrior 4

FSK: IP

Nur jetzt bestellen für nur 2,22 €
>Klick<

17. Retro- & Hörer-Treff in Wuppertal – Anmeldungen ab sofort möglich

Am Samstag, den 4.62016 ab 10:00 Uhr lädt das Team von Radio PARALAX zum 17. mal zu einem gemeinsamen Treffen ein, bei dem es um mehr als nur dem Spielen auf klassischen Computer- und Videospielsystemen geht. Hier steht auch das Kommunizieren zwischen der Fangemeinde im Vordergrund sowie dem Austausch von Fachkenntnissen diverser Computer- und Konsolenklassiker. Seit 2013 findet das halbjährliche Treffen für alle Retrofans einmal im Jahr in den Räumen der DJH Wuppertal statt, üblicherweise Ende Mai oder Anfang Juni. Highlights sind u.A. neben dem Mitbringen von eigener Hardware auch ein Chiptune-Konzert mit Tronimal sowie Game-Competitions, Präsentation neuer Demos auf C64, Amiga etc., Beamer, Grillabend sowie eine durchgehende Liveübertragung über Twitch. Anmeldungen werden ab sofort über das Forum, Facebook oder dem Kontaktformular auf der Webseite entgegen genommen. Der Eintritt liegt bei 8€ pro Person für einen festen Hardwareplatz. Besucher haben freien Eintritt.* Wer sich noch nicht sicher oder neugierig geworden ist, sollte sich das Video vom Vorjahr zu Gemüte führen.

Quelle: http://www.radio-paralax.de/board/index.php?thread/4029-retro-treff-s-in-der-jugendherberge-wuppertal-alle-infos-auf-einen-blick/

Anmeldung & Platzkontingent: http://www.radio-paralax.de/board/index.php?thread/4724-17-retro-h%C3%B6rer-treff-in-wuppertal-4-6-2016-anmelde-thread/