Schlagwort-Archive: Dreamcast

Dreamcast Spiel: Hermes (2017) (Rabattaktion bis Ostermontag 2018)

Hermes für die Dreamcast gibt es aktuell im DragonBox Shop zum halben Preis mit dem Code „RETROHERMES“. Das sind schlanke 7,50€ statt statt 15,00€ (exklusive Versand). Der Code ist gültig bis inklusive Ostermontag 2018. Ein Comic gibts noch obendrauf dazu! Unterstützt die Jungs und Mädels von Retroguru!

Dreamcast Spiel: Hermes (2017) (Black Friday)

Hermes für die Dreamcast gibt es momentan für 8€, statt 15€, im DragonBox Shop (exklusive Versandkosten). Das Angebot gilt nur heute! Ein Comic gibts noch obendrauf für lau dazu!

Video: Dream Quest – Four Essential Dreamcast Games!

Join That Video Games Show as they cross off four more essential games for the Sega Dreamcast collection!

Dreamcast Spiel: Hermes (2017)

Auf Hendljagd mit Retroguru! Hermes, das neue Sega Dreamcast Spiel der internationalen Truppe, kann über den DragonBox-Shop zum Preis von 15,00 Euro vorbestellt werden! Die Auslieferung erfolgt voraussichtlich Ende August 2017.

Dreamcast Spiel: Xenocider (06/2017) (WIP)

Retro Sumos arbeiten noch immer an Ihrer eindrucksvollen Space Harrier Homage Xenocider.

Dreamcast Spiel: Xenocider (05/2017) (WIP)

An dem Dreamcast-Projekt Xenocider wird noch immer hart gearbeitet. Und es wird besser und besser und besser!

Dreamcast Spiel: Intrepid Izzy (WIP) (2017)

Intrepid Izzy lauffähig auf einer Dreamcast, seht selbst! :)

Dreamcast Spiel: Breakers (2017)

Breakers für Dreamcast kann derzeit bei Play-Asia (Exclusive!) für 39.99 USD vorbestellt werden. Wer auf Beat’em Ups steht, sollte sich diesen Titel auf alle Fälle sichern.

Dreamcast Spiel: Hermes (WIP) (2017)

Derzeit läuft mit Revision 2017 die weltweit größte jährliche Demoparty Europas. Auch die Jungs und Mädels von Retroguru sind dort. Zwar ist ihr Spiele-Release Hermes für Nintendo 3DS (portiert von Gisberto Rondinella), allerdings gibt es höchste Treueschwüre dieses Werk auch auf viele andere Systeme zu portieren. Bestätigt wurden uns Dreamcast, Amiga OS 4 und NetBSD 6. Neben der 3DS Version gibt es bereits einmal Windows (32-Bit), Nintendo Wii sowie ein Release für Android!

Der folgender Trailer von Denny ‚Mulle‘ Müller gibt schon einmal einen Einblick ins geschehen:

Das Spiel ist schnell und einfach erklärt. Hermes hat Bock auf Hähnchenschenkel und möchte zu diesem Zwecke ein Hähnchen schlachten, doch bevor das passiert… kratzt das Vieh die Kurve und nun muss man doof hinterher laufen! Die Spielemechanik ist direkt aus dem Leben gegriffen. Beim Laufen verbrennt man Energie, ergo… man(n) muss essen! Und es muss auch zeitig wieder aus dem Körper nach der Verdauung, sonst… passiert ein Malheur. Ein Spiel mit anspruchsvoller Fäkalkomponente von den Sqrxz und Giana’s Return Machern.

Bitte beachtet auch unbedingt die 10 supberben Chiptunes von Triace und Vedder! Wer keinen Bock hat, das Spiel zu genießen, kann direkt im Optionen-Menü auf alle Tunes zugreifen!

Der Pole Krzysztof ‚Koyot1222‘ Matys sorgte mitunter für die Grafik. Auch er ist kein unbeschriebenes Blatt. Viele kennen Ihn von den Amiga Projekten Bridge Strike und Tanks Furry.