Schlagwort-Archive: Dreamcast

Dreamcast Spiel: Hermes (WIP) (2017)

Derzeit läuft mit Revision 2017 die weltweit größte jährliche Demoparty Europas. Auch die Jungs und Mädels von Retroguru sind dort. Zwar ist ihr Spiele-Release Hermes für Nintendo 3DS (portiert von Gisberto Rondinella), allerdings gibt es höchste Treueschwüre dieses Werk auch auf viele andere Systeme zu portieren. Bestätigt wurden uns Dreamcast, Amiga OS 4 und NetBSD 6. Neben der 3DS Version gibt es bereits einmal Windows (32-Bit), Nintendo Wii sowie ein Release für Android!

Der folgender Trailer von Denny ‚Mulle‘ Müller gibt schon einmal einen Einblick ins geschehen:

Das Spiel ist schnell und einfach erklärt. Hermes hat Bock auf Hähnchenschenkel und möchte zu diesem Zwecke ein Hähnchen schlachten, doch bevor das passiert… kratzt das Vieh die Kurve und nun muss man doof hinterher laufen! Die Spielemechanik ist direkt aus dem Leben gegriffen. Beim Laufen verbrennt man Energie, ergo… man(n) muss essen! Und es muss auch zeitig wieder aus dem Körper nach der Verdauung, sonst… passiert ein Malheur. Ein Spiel mit anspruchsvoller Fäkalkomponente von den Sqrxz und Giana’s Return Machern.

Bitte beachtet auch unbedingt die 10 supberben Chiptunes von Triace und Vedder! Wer keinen Bock hat, das Spiel zu genießen, kann direkt im Optionen-Menü auf alle Tunes zugreifen!

Der Pole Krzysztof ‚Koyot1222‘ Matys sorgte mitunter für die Grafik. Auch er ist kein unbeschriebenes Blatt. Viele kennen Ihn von den Amiga Projekten Bridge Strike und Tanks Furry.

Game Boy Spiel: Escape 2042 (2017)

Escape 2042 wird es demnächst für Game Boy, Mega Drive und Dreamcast geben! Die Windows-Version gibt es bereits via Steam. Physische Versionen der Konsolen-Portierungen sind geplant!

Der Schauplatz des Spiels ist das Hochsicherheitsgefängnis Bulor 24. Vermeide die Aufmerksamkeit von jeglichen Kameras auf dich zu ziehen, sammle Granaten und beseitige deine Feinde. Hacke die Türmechanismen und deaktiviere Sicherheitssysteme. Alcatraz lässt grüßen!

Kickstarter: In The Line Of Fire (Dreamcast)

In The Line Of Fire von Militia Dev Studios sammeln gerade Geld für die Realisierung Ihres Dreamcast-Projekts. Bisher kam weniger als die Hälfte zusammen. Sechs Tage habt Ihr noch die Möglichkeit dieses FPS zu unterstützen.

Dreamcast Spiel: Hanky Alien (2016)

Ant512s Hanky Alien ist ein Space Invaders like Game für die Dreamcast.

Quelle: http://pdroms.de/dreamcast/hanky-alien-dc-13-10-2016-dc-game

Video: LightConn: A Wireless Dreamcast Light Gun That Works With HDTVs

This is a brief demonstration of the LightConn – a wireless Dreamcast gun that works with flat screen and HDTVs with a VGA connection. The LightConn was created by Chris Diaoglou, the creator of the DreamConn wireless Dreamcast controller.

Die SEGA Story

Retro #38 Die SEGA Story

Retro #38 Die SEGA Story

Erfolg und Misserfolg liegen oft nah beieinander. In der Geschichte der Videospielbranche verdeutlicht dies wohl kaum ein Unternehmen so sehr wie SEGA: Von der Grundsteinlegung als Lieferant von Münzautomaten für amerikanische Soldaten nach dem 2. Weltkrieg über die ersten Gehversuche auf dem Videospielemarkt in den frühen 80er-Jahren bis hin zum Konsolen-Krieg der 90er, SEGA war oft Trendsetter im Bereich der digitalen Unterhaltungsindustrie.

Auch wDie Sega Storyenn – oder gerade weil – Branchenriesen wie Nintendo oder später Sony dem Konzern zu schaffen machten, gelang es SEGA immer wieder eine Antwort auf neue Herausforderungen zu finden. So überstand der Konzern beispielsweise den großen Videospielecrash der 80er-Jahre und schaffte es später, mit Spielen wie Virtua Racing oder Sonic the Hedgehog weltweit für Aufmerksamkeit zu sorgen. Dennoch musste sich SEGA schlussendlich aus dem Konsolengeschäft zurückziehen. Dem gutem Ruf tat dies aber keinen Abbruch.

Die SEGA Story

Die vier im magischem Blau gehaltenen Buchstaben stehen auch heute noch für Unterhaltung auf höchstem Niveau. Dennoch sehnen sich einige Fans zurück in eine Zeit, in der SEGA der Konkurrenz mit Blast Processing das Fürchten lehrte.
Retro #38 erzählt die aufreibende Geschichte SEGAs bis in die Neuzeit mit einzigartigem Bildmaterial, das exklusiv von Lauran Bromley  (Tochter des Firmengründers) zur Verfügung gestellt wurde.

Retro #38 – Die SEGA Story hat einen Umschlag aus Chromosulfatkarton in Silber. zu Bestellung hier >KLICK<

Dreamcast Spiel: Xenocider (2016) (WIP)

Die Burschen von Retro Sumus arbeiten an einem neuen 3D Action-Arcade Shooter für die Dreamcast. Xenocider befindet sich noch in Entwicklung, ist aber schon sehr ansehnlich. Hinter der Programmierung steht kein anderer als Chui, welcher schon für dutzende Homebrew-Projekte auf der Dreamcast bekannt ist.

Dreamcast-Spiel: Xump v1.01 (2015)

Bereits 2014 veröffentlichten Retroguru den Dreamcast-Port zu Xump. Seit 29. November geistert ein Update umher, welches kleinere Fehler behebt. Die aktuelle Version kann man unter http://www.retroguru.com/xump/ herunterladen. Ebenfalls neu ist die kürzlich erschienene Version für Android Gerät. Die Joypad-Steuerung wurde hier auf dem Bildschirm visualisiert und das ganze bleibt sogar noch annehmbar und spielbar.

Dreamcast Spiel Ankündigung: Fruit’Y (2015)

Auf der kommenden GameStage Expo 2015 in Linz (9.-11. Oktober 2015) wird das neue Retroguru Spiel Fruit’Y veröffentlicht. Wie bereits bekannt, findet zeitgleich, allerdings nur auf den 10. Oktober eingeschränkt, die Retrobörse Linz statt. Beide Veranstaltungen im selben Gebäude!

In Gem’X Manier befinden sich zwei Behälter am Screen, welche mit Früchten gefüllt sind. Nun gilt es den Inhalt der Behälter anzugleichen. Was sich in den ersten Levels wie üblich recht einfach erscheint, entwickelt sich nach und nach zu einer wahren Kopfnussorgie.

Nach der Österreich Premiere, gibt es eine Woche später auf der Retrobarcelona (14.-15. Oktober 2015) ebenfalls die Möglichkeit das Spiel physisch zu erhalten. Für alle die weder auf der GameStage Expo Linz, der Retrobörse Linz oder der Retrobarcelona sind, gibt es die Möglichkeit das Spiel für günstige 2.99 EUR über den DragonBox-Shop zu erwerben. Der Preis beinhaltet lediglich die Produktionskosten, Verpackungskosten sowie die allseits beliebte Mehrwertsteuer.