Schlagwort-Archive: Generation C64

RETRO-Lounge [82]: Harsche Kritik an „Nerd Attack!“

Die Rezension der Süddeutschen kommt recht hart rüber, wie ich finde:

Was sagt es eigentlich über eine Zeit aus, wenn sich selbst die technische Avantgarde darin gefällt, mit verklärendem Blick auf die guten alten Zeiten zurückzuschauen?

Ist „Nerd Attack!“ von Christian Stöcker, ein Buch über die „Generation C64“, so leicht anzugreifen? Was haltet ihr von der Kritik?

Spaß am Sonntag: „Pure Erotik für einen jungen Heranwachsenden“

Tatsächlich, der gute Mann meint das ernst: es geht um den C64 – und Erotik. Und Smartphones sind die Phallus-Symbole des 21. Jahrhunderts. Und noch viel mehr. Viel Spaß!

Welcher Generation gehören Sie an?

Für alle, die der englischen Sprache mächtig sind und knappe zwei Minuten Zeit investieren möchten, gibt es derzeit ein kurzweiliges Quiz bei USA Today: Which generation do you belong to? Die vierte Frage bezieht sich auf die Technik, die in der Teenie-Zeit angesagt war. Und? Welche Technik war in Ihrer Jugend hip?

Generationen-Quiz
Generationen-Quiz

RETRO-Lounge [69]: Lächerlich!

Heute schon gelacht? Oder immerhin gegruselt? Noch nicht? Dann gibt es da was für Sie: Lothar Bisky zählt sich zur Generation C64. Das klingt nicht nur auf den ersten Blick albern. Man erhält bei genauerer Betrachtung direkt und ohne Umschweife die Bestätigung:

„Sie zählen auch zur Generation C64?“

„Ja. Als Medienwissenschaftler war klar, dass ich mich mit den Neuen Medien beschäftige. An der Hochschule für Film und Fernsehen in Babelsberg, deren Rektor ich ja war, hatten wir Neue-Medien-Gruppen. Gearbeitet wurde mit dem C64, aber auch mit anderen Rechnern. Einige der damaligen Studenten sind heute Unternehmer und stellen Bilder per Computer her.“

(Quelle: „Neues Deutschland„)

Sieht nach einer ganz billigen Anbiederung an junge und digital fitte Wählerinnen und Wähler aus in der Hoffnung, diese mit einem hippen Buzzword für die eigene Partei gewinnen zu können. Schlägt die Parteiarbeit so sehr aufs Gemüt, daß solche Absurditäten plausibel erscheinen?

RETRO-Lounge [58]: Amiga macht cool

Eine gruselige Entwicklung im Politikbetrieb: Das Prahlen mit Computererfahrung.

„Ich gehöre zur Generation C64 auch wenn ich mit dem Volkscomputer VC20 angefangen habe und dann zum Amiga (da gab es spontanen Applaus) übergegangen bin (…)“

(Quelle: http://gruene.wettach.org/?tag=partei)

Die Generation C64 wird einmal mehr zitiert …

… und zwar im Zusammenhang mit der Demo vom Samstag in Berlin: Loveparade für Bürgerrechte