Schlagwort-Archive: Gewinnspiel

Retrotech: SPSS

In meinem Hochschulalltag ist dieses bemerkenswerte Stück Software genau das: Alltag. Keine Sozialwissenschaftlerin und kein Sozialwissenschaftler kommt wohl ohne aus. Und auch im Berufsleben laufen viele statistische Analysen über diesen Softwareklassiker: SPSS. Im nächsten Jahr wird die Software bereits sagenhafte 50 Jahre alt. Seit 1983 gibt es eine PC-Version und inzwischen natürlich zahllose Konkurrenzprodukte. Doch SPSS bleibt, was es immer war: der Maßstab. Grund genug, auch dieses Tool in den Kanon unserer Retrotech-Klassiker aufzunehmen – denn wie ihr ja an den aktuellen RETRO-Ausgaben sehen könnt: Retrocomputing ist nicht nur Zocken.

Bei der Gelegenheit bietet es sich natürlich an, mal wieder eine Verlosung zu machen. Zu gewinnen gibt es vier Bücher zum Thema SPSS aus der Dummies-Reihe von Felix Brosius. Mehr Informationen dazu findet ihr hier und hier. Wer eines der vier Bücher gewinnen möchte, schickt einfach eine Mail an

gewinnspiel@retromagazine.eu

Wir danken dem Verlag Wiley-VCH für die Unterstützung und wünschen viel Glück!

EDIT: Alle bereits vergeben!

Tronimal – Astronaut in Cyber Love Gewinnspiel, Design- & Remix-Contest!

Tronimal – Astronaut in Cyber Love Gewinnspiel, Design- & Remix-Contest! Mehr Informationen hier. Das Gewinnspiel beginnt am 01.06.2017 und endet am 30.06.2017!

NTgamer.de Ostergewinnspiel 2014

Unsere Kollegen auf NTgamer.de veranstalten ein kleines Ostergewinnspiel. In erster Linie muss man bereits Facebook-Fan von NTgamer.de sein, das Gewinnspiel-Posting „mögen“ und „teilen“ und dann gibt es die Möglichkeit ein sammelwürdiges Exemplar von Teenage Mutant Ninja Turtles II: The Arcade Game für das NES zu gewinnen. Deadline ist der 21. April 2014 um 19:59 Uhr. Bisher gibt es 23 Teilnehmer und die Gewinnchance ist entsprechend hoch.

Computerspielemuseum Berlin: Videospieleautomat zu gewinnen!

Das Berliner Computerspielemuseum (CSM) hat wieder mal etwas Spannendes für alle Gamingfans vorbereitet: „Am 6.12.2012 kommt mit „Ralph reicht’s“ ein Film in die Kinos, dessen Story eng mit der Videospielgeschichte der letzten Jahrzehnte verbunden ist. Denn der Held Ralph lebt in dem Videospieleautomaten „Fix-It Felix Jr.“ und spielt dort die Rolle des Bösewichts. Doch nach 30 Jahren hat er keine Lust mehr darauf. Um zu beweisen, dass er auch der Gute sein kann, bricht er aus seinem Videospiel aus und entert die anderen Videospielautomaten in der Spielhalle. Auf seiner
abenteuerlichen Reise begegnet er vielen anderen klassischen Videospielefiguren wie Bowser, Q*bert, den Geistern aus Pac Man, Sonic, Zangief aus Street Fighter und vielen mehr. Sogar die beiden Balken aus Pong haben einen Gastauftritt.

Warum erzählen wir das hier? Weil es den fiktiven „Fix-It Felix Jr.“-Automaten aus dem Spiel tatsächlich gibt und wir seit heute dank einer Kooperation mit Disney diesen exklusiven Automaten bei uns bis zum 10.12.2012 spielbar präsentieren. Doch das Beste ist, dass er sogar gewonnen werden kann. Im Rahmen eines großen Gewinnspiels kann der- oder diejenige, der/ die am 25.11.2012 14:00 Uhr den Highscore hält den Automaten mit nach Hause nehmen.

Um die lustige Highscorejagd auch praktikabel zu gestalten, haben wirein Sonderticket aufgelegt aufgelegt, mit dem man für 15 Euro bis zum Stichtag 25.11.2012 wiederholt Zugang in unserer Ausstellung und damit zum „Fix-It Felix Jr.“-Automaten erhält.

Über die genauen Teilnahmebedingungen können Sie sich hier informieren.“

(Mit Material vom Berliner CSM)

Gewinnspiel zu „Hot Tub Time Machine“!

Szene aus Hot Tub Time Machine
Szene aus Hot Tub Time Machine

Am 30. September startet die verrückte Zeitreise-Komödie „Hot Tub Time Machine“ in den Kinos. Darin reisen der kürzlich von seiner Freundin abgeschossene Adam (John Cusack), Partylöwe Lou (Rob Corddry), Pantoffelheld Nick (Craig Robinson) und der Videospiel-Junkie Jacob (Clark Duke)  nach einer durchzechten Nacht an ihrer alten Party-Location mittels eines Whirlpools (!) ins Jahr 1986 zurück. Und so können die vier von ihrem Erwachsenenleben gelangweilten Freunde die guten alten 80er Jahre noch einmal aufleben lassen.

Passend zum Film verlosen wir mit unserem Parter u. a. einen 30-Euro-Gutschein für den Retro-Shop von Crazy-Online.de, bei dem es kultige Retroshirts und Taschen zu erwerben gibt. Außerdem gibt es Freikarten für den Film, den Soundtrack, eine coole Tasche sowie Poster zu gewinnen! Das Motto lautet: „Wie gut kennst du die 80er?“. Einfach die Antwortbuchstaben zu den unten stehenden Fragen (zusammen mit eurem Namen und Adresse) per Mail an gewinnspiel@retromagazin.eu schicken und Daumen drücken! Einsendeschluss ist der 11.10. 2010, 24:00 Uhr. Der Rechtsweg ist wie üblich ausgeschlossen.

Gewinnspiel zu „Hot Tub Time Machine“! weiterlesen

Gewinnspiel zu „DER BUG“

Der Bug
Der Bug

Wer die Preisfrage zuerst richtig beantwortet, erhält einen Tandy Radio Shack TRS-80 Modell 100 von 1983 (US-Version). Der Rechner ist voll funktionsfähig und wird mit Bedienungsanleitung geliefert – auf Wunsch auch signiert. Mehr Infos zum Gewinnspiel.

Verlosung „Dunkle Katakomben“

Zusammen mit Eway10Software verlosen wir drei Mal das C64-Rollenspiel „Dunkle Katakomben“ auf Kassette. Schreibt bis zum 31. Juli 2010 eine Postkarte mit dem Betreff „Dunkle Katakomben“ an:

CSW-Verlag
Weidenstraße 13 / 1
71364 Winnenden

Das Los entscheidet. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Dunkle Katakomben – Tape, Cover und Anleitung
Dunkle Katakomben – Tape, Cover und Anleitung

Das Classic-Gaming-Quiz

Wer kennt die Spielhallen-Klassiker von damals noch? Wer weiß, was hoch-hoch-runter-runter-links-rechts-links-rechts-B-A bewirkt?* Und wie Pac-Man zu seinem Namen gekommen ist?**

Für alle, die ihren persönlichen Retro-Quotienten ermitteln wollen, hier das ultimative Classic-Gaming-Quiz: 10 Fragen rund um Games von gestern. Und so geht’s: Einfach Fragen beantworten und die korrekte Buchstabenfolge (z.B. BACCCE) an extramail@datacorp.de schicken. Einsendeschluss ist der 31. Mai.

Zu gewinnen gibt es ein „Extraleben“-Fanpaket.

Das Classic-Gaming-Quiz weiterlesen

Und noch was zu verschenken: Zweimal Visitenkartenrabatt!

Und weg sind sie, die Rabattkarten. Danke für die Teilnahme und euch noch einen angenehmen Sonntag! ;-)