Schlagwort-Archive: Haus der Computerspiele

Event: Making Games Festival 2017, 24.-26. April 2017, Berlin

In der kommenden Woche ist das Haus der Computerspiele auf dem Making Games Festival 2017 (das im Rahmen der International Games Week Berlin 2017 erstmals stattfindet). Dort gibt es einen Retro-Stand mit zahlreichen Spielstationen aus vergangenen Tagen. Mit dabei ist auch das Computerspielemuseum mit zwei Spielautomaten.

10. Lange Nacht der Computerspiele in Leipzig mit Liveübertragung von Radio PARALAX

lange_nacht_leipzig_2016

Am Samstag, den 30.4.2016 findet zwischen 14:00-1:00 Uhr in Leipzig die 10. Lange Nacht der Computerspiele in den Räumlichkeiten der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur (HTWK) statt. Auf drei Etagen und bei über 200 Spielstationen können sich Besucher kreuz und quer durch die Welt der Computer- und Videospiele bewegen. Dabei liegt der Fokus nicht nur auf aktuellen Spielen und Konsolen, sondern es wird auch ein Einblick in die Vergangenheit und Entwicklung des Mediums gewährt. Alte Systeme wie Atari 2600, NES, Mega Drive oder Amiga laden dazu ein, in Erinnerungen zu schwelgen oder sich anzuschauen, wie zu jener Zeit gespielt wurde und auch heute noch wird. Bei einem Rahmenprogramm mit über 20 Veranstaltungen wird einiges geboten: Turniere und Mehrspieler-Spaß auf über 50 PC’s und diversen Spielekonsolen, Roboter-Fußball, Brettspiele, Computer- und Anime-Kino, Hardware-Projekte, 3D-Druck, Werkstätten, diverse Vorträge, Ausstellungen und natürlich auch wieder Spielemusik an Stand von Radio PARALAX. Des Weiteren gibt es auch diesmal wieder eine durchgehende Liveübertragung auf dem Audiostream, zeitweise auch auf dem Videostream. Weitere Details dazu sowie zu evtl. Liveacts folgen in den nächsten Tagen. Weitere Infos zur Veranstaltung gibt es hier.