Schlagwort-Archive: Meeting

Veranstaltung: RETROthek, 27. Juli 2019, Karlsruhe

Die RETROthek ist ein Treffen für Begeisterte von Retro-Computern und Spielkonsolen in der Stadtbibliothek Karlsruhe und soll ein Forum für Liebhaber*innen dieser Geräte bieten. Alle können eigene Hardware mitbringen und aufbauen sowie mit anderen gemeinsam spielen, die Geräte und Software zeigen und über die alten Geräte und die neuesten Entwicklungen dafür reden.

Das Treffen ist offen für alle, es gibt keine Einschränkungen auf bestimmte Marken oder Modelle — nur die Bedingung, dass es sich um „klassische“ Geräte (also aus den 70er- bis 90er-Jahren) handeln sollte.

Termin:

– Samstag, 27. Juli 2019
– Aufbau ab 9:00, offizieller Start um 10:00, Ende ca. 20:00
– Im Saal der Stadtbibliothek Karlsruhe (im 2. UG)
– Eintritt frei
– Voranmeldung bitte unter retrothek(at)kultur.karlsruhe.de für Teilnehmer mit eigener Hardware erwünscht, damit wir genügend Tische bereitstellen können

Veranstaltung: RETROthek, 7. Juli 2018, Karlsruhe

Die RETROthek ist ein Treffen für Begeisterte von Retro-Computern und Spielkonsolen in der Stadtbibliothek Karlsruhe und soll ein Forum für Liebhaber*innen dieser Geräte bieten. Alle können eigene Hardware mitbringen und aufbauen sowie mit anderen gemeinsam spielen, die Geräte und Software zeigen und über die alten Geräte und die neuesten Entwicklungen dafür reden.

Das Treffen ist offen für alle, es gibt keine Einschränkungen auf bestimmte Marken oder Modelle — nur die Bedingung, daß es sich um „klassische“ Geräte (also aus den 70er- bis 90er-Jahren) handeln sollte.

Termin:

– Samstag, 7. Juli 2018
– Aufbau ab 9:00, offizieller Start um 10:00, Ende ca. 20:00
– Im Saal der Stadtbibliothek Karlsruhe (im 2. UG)
– Eintritt frei
– Voranmeldung bitte unter retrothek(at)kultur.karlsruhe.de für Teilnehmer mit eigener Hardware erwünscht, damit wir genügend Tische bereitstellen können

9. Retro-Börse für klassische Videospiele im Ruhrgebiet

Alle Retro-Liebhaber im Ruhrgebiet sollten sich den 12. Mai 2012 vormerken – in Oberhausen findet dann die 9. Retro-Börse für klassische Videospiele im Ruhrgebiet statt. Der Eintritt beträgt 5 Euro.

Z80-Treffen in Fuldatal-Knickhagen

Am letzten Juni-Wochenende, also dem 26. und 27. Juni 2010, ist es wieder einmal soweit: Das nächste Z-Fest findet in Fuldatal-Knickhagen statt. Das Z-Fest ist eine Veranstaltung, die sich dem Z80-Prozessor und allen drumherum gebauten Computern widmet. Wer also auf teils seltene und kuriose Hardware steht, findet bestimmt das eine oder andere Schätzchen zum bestaunen und ausprobieren.

Z-Fest
Z-Fest
Z80-Treffen in Fuldatal-Knickhagen weiterlesen

Commodore-Meeting in Wien

Das nächste Wiener Commodore-Meeting findet am Sonntag, den 30. Mai 2010 ab 16:00 Uhr statt. Ab 15:30 Uhr ist für den Geräteaufbau geöffnet. Das Ende ist offen. Der Ort ist wie immer die Wiener Freiheit, 1050 Wien.

Weitere Informationen gibt es auf der Meeting-Webseite: www.telecomm.at/commodore-meeting

5. Retrobörse für klassische Videospiele im Ruhrgebiet

Die nächste Retrobörse für klassische Videospiele im Ruhrgebiet findet am 8. Mai 2010 von 11:00 bis 16:00 Uhr im Falkenheim in Bochum statt. Der Eintritt beträgt 4 Euro. Mehr Infos gibt es unter www.retroboerse.de.

Ein besonderes Highlight stellen gleich zwei Buchpräsentationen dar: Zum einen stellt Constantin Gillies mit „Der Bug“ den Nachfolger seines Romans „Extraleben“ vor. Zum anderen lesen Volker Niemeyer und Ralf Döhr aus „Knopfklopfer – aus der Welt der Pixelwunder“.

Retrobörse
Retrobörse

Weitere Retrobörsen sind in diesem Jahr für Bochum, Karlsruhe und Wien geplant.

13. Computertreffen in Suhl

Vom Freitag, den 19. März (12:00 Uhr) bis Sonntag, den 21. März 2010 (16:00 Uhr) sind Liebhaber alter Computersysteme zum 13. Computertreffen in Suhl eingeladen. Wie jedes Jahr findet das Treffen im Hotel “Thüringen” statt und der Samstag ist wieder der wichtigste Tag, an dem unter anderem folgende Vorführungen geplant sind:

  • 1541 Ultimate (die universelle Speicherlösung für den C64)
  • C64TPC (Verbindet den C64 mit einem PC)
  • XU1541 USB (Anschlussmöglichkeit eines C64-Diskettenlaufwerks an den PC)
  • MMC64 (MMC- und SD-Karten am C64 nutzen)
  • SIDstick (der tragbare Player für C64-Soundfiles)
  • Flohmarkt für Hard- & Software

13. Computertreffen in Suhl weiterlesen

Amiga Meeting Nord

Vom 31. 10. bis zum 2. 11. 2008 findet in Bad Bramstedt das 9. Amiga Meeting Nord statt – und es wird einiges an Neuentwicklungen zu sehen geben:

  • Alinea-Computer zeigt und verkauft Produkte rund um AmigaOS 4.x.
  • Axel Knabe Büroservice zeigt Produkte rund um den Pegasos und Efika.
  • Guido Mersmann wird unter anderem den aktuellen Stand seiner Software „Vaillant-Vision“ und seine Mediacenter-Software für das Efika zeigen.
  • Sven Dröge präsentiert uns seine Software „ProBonds“, „ProBanking“ und „ProDynastie“ sowie den aktuellen Stand der Entwicklung von „AmiBlitz3“.
  • Carsten Siegner zeigt sein Vektor-Zeichenprogramm „MOS-Creator“, aber auch „FotoDraw“ und „DVD-Menu“.
  • Herbert Klackl wird seine SDL-Portierungen präsentieren.
  • Michal Bergseth zeigt seine Amitopia-TV-Folgen.

Noch 2 Tage: Retro-Spektive

Nicht vergessen: Am 26. und 27. Juli 2008 findet in Schneiderkrug, 60 Kilometer südlich von Bremen, die Retro-Spektive statt, organisiert unter anderem vom RetroGames e.V. und von The Legacy.

“Über die ganze Austellung, die chronologisch aufgebaut ist, können Sie eine Zeitreise in die Vergangenheit erleben. Angefangen bei PONG, dem klassischen Tennis, Space Invaders und Arcades über die 8-Bit bis 32-Bit Ära der Heimcomputer bis hin zu aktuellen Konsolen namhafter Hersteller.
Erleben Sie die Entwicklung und Geschichte der heute umsatzstärksten Branche in der Retro-Spektive Austellung und probieren Sie ihr Geschick und Können an den zahlreichen spielbereiten Geräten.”